Das Gesetz der Eroberung

Perfekte Strategien, wie Sie jede Frau verführen

Maximilian Pütz, Arne Hoffmann

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Das Gesetz der Eroberung

    Heyne

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Bibel des Single-Mannes

Es gibt ihn, den perfekten Eroberer! Der seine Traumfrau einfach anspricht, sie begeistert und verführt – zum Abenteuer oder der großen Liebe. Jeder kann zum Verführer werden, er muss nur wissen, wie. Flirt-Guru Maximilian Pütz und Geschlechterforscher Arne Hoffmann wissen es – und vermitteln ihre Geheimnisse in einem praxisbetonten Crashkurs mit Tipps und Tricks für jede Situation. Erfolg garantiert!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-63013-0
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/3,2 cm
Gewicht 298 g
Verkaufsrang 106988

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Beeindruckend, zu empfehlen!
von RoHo aus Jena am 22.09.2014

Ich war immer der Meinung, dass Bücher dieser Art, oft nur ziemlichen Senf beinhalten. ABER dies ist das erste Werk, welches ich in dieser Richtung gelesen habe und ich bin hellauf begeistert, es lesen zu dürfen!!! Es liest sich super flüssig, ist plausibel und nachvollziehbar und Man(n) sollte sich damit identifizieren könn... Ich war immer der Meinung, dass Bücher dieser Art, oft nur ziemlichen Senf beinhalten. ABER dies ist das erste Werk, welches ich in dieser Richtung gelesen habe und ich bin hellauf begeistert, es lesen zu dürfen!!! Es liest sich super flüssig, ist plausibel und nachvollziehbar und Man(n) sollte sich damit identifizieren können, welches bei mir der Fall war. Dementsprechend ist es auch sehr hilfreich. Vielen, vielen Dank an Herrn Pütz und Herrn Hoffmann :)... Gut gemacht, Jungs!


  • Artikelbild-0