Methoden der Sozialen Arbeit

Eine Einführung

Michael Galuske

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 15,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Band stellt die Methodendiskussion in den Zusammenhang der Theoriediskussion und geht der Frage nach, unter welchen Rahmenbedingungen sich methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit vollzieht und welche Grenzen dem Einsatz von Methoden auf dem Hintergrund gesellschaftlicher Modernisierung gesetzt sind. Darüber hinaus liefert die Einführung eine Orientierung über die wichtigsten diskutierten und praktizierten Methodenkonzepte in der Sozialen Arbeit. In kritischen Skizzen werden die Ansätze und ihre zentralen Merkmale dargestellt und auf ihre Chancen und Grenzen im Rahmen einer lebensweltorientierten Sozialen Arbeit hin beleuchtet.

»Ein Muss für alle, die professionelle Soziale Arbeit leisten wollen!« Sozialpädagogische Impulse

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 408
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-1447-1
Reihe Grundlagentexte Sozialpädagogik /Sozialarbeit
Verlag Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 22,8/14,9/3 cm
Gewicht 649 g
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 5653

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Für die Soziale Arbeit ein Muss!
von einer Kundin/einem Kunden aus Falkensee am 04.11.2020

Galuske beschreibt in seiner letzten Ausgabe des Buches viele verschiedene Methoden, welche im täglichen Handlungsfeld der Sozialarbeiter*in vorkommen. Es gibt damit einen verständlichen Einblick in die Theorie und untermauert es mit leichten praktischen Beispielen. Besser kann der erste Methodenkoffer nicht gefüllt sein.

  • Artikelbild-0