Passt doch!

Paarkonflikte verstehen und lösen mit der Schematherapie. Mit Online-Materialien

Gegensätze ziehen sich an? Gleich und gleich gesellt sich gern? Die unterschiedlichsten Paarkonstellationen können im Laufe der Beziehung zu Konflikten führen. Die Schematherapie hilft, diese zu verstehen und zu lösen.

Anfangs finden Paare aufgrund einer unbewusst wirkenden 'Beziehungschemie' zueinander. Häufig fühlt man sich dabei auch von gegensätzlichen Eigenschaften des anderen angezogen. Diese unterschiedlichen Eigenschaften führen im Laufe einer Beziehung aber häufig zu Konflikten. Schon kleine Reize können dann schwierige Gefühle und Reaktionen auslösen. Die Schematherapie kann in solchen Situationen helfen – ihre Erkenntnisse und Methoden zeigen, wie man unterschiedlichen Eigenschaften und Verhaltensweisen erkennt und akzeptieren kann. Paare erfahren darüber hinaus, wie sie künftig Konflikte vermeiden, ihren Alltag harmonischer gestalten und ihre Beziehung damit stabilisieren – und so ihre ursprüngliche 'Passung' wieder entdecken.
Portrait
Dr. med. Eckhard Roediger, Psychotherapeut in eigener Praxis und Leiter des Instituts für Schematherapie in Frankfurt. Mitglied des Gründungs-Vorstandes der Internationalen Schematherapiegesellschaft (ISST).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-621-28084-6
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 21,3/14,1/1,5 cm
Gewicht 348 g
Abbildungen 5 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 5 Schwarz-Weiß- Tabellen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 42.928
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.