Zitronengelb und Feuerrot

Das Buch der vielen Farben. Prämiert mit dem Leipziger Lesekompass 2014.

(2)
Erbsengrün ist nicht Tannengrün und Rabenschwarz nicht Nachtschwarz. Sprachförderung durch Farben!

Farbe und Sprache haben viel miteinander zu tun: So sprechen wir von Regengrau und Ziegelrot, von Wolkenweiß und Grasgrün. Es gibt Kornblumenblau, Meerblau und Pflaumenblau. Und Erbsengrün ist anders als Tannengrün oder Blattgrün.
Sabine Lohf hat aus 50 Wörtern und 50 Farben – und mit feinen gestalterischen Ideen – ein kleines, dickes Farbenbuch gemacht, das schon den Kleinsten die bunte Vielfalt erschließt und obendrein ein abwechslungsreicher Beitrag zur Sprachförderung ist.
Rezension
Eigentlich klingen Farben wie „Rosa“ oder „Orange“ ja auch für sich genommen schon toll. Aber wenn man in die fantasievolle Farbwelt dieses Papp-Kreativbuchs eintaucht, findet man schnell heraus, dass z. B. Blau ganz viele Facetten hat, für die dann ein poetisches „Meerblau“, „Veilchenblau“, „Blaubeerblau“ oder „Kornblumenblau“ viel treffender sind. Zumal, wenn sich zu der jeweiligen Farbe auf der gegenüber liegenden Buchseite ein gebasteltes oder gemaltes, geklebtes oder einfallsreich arrangiertes Pendant gesellt: etwa ein nachtschwarzes Papierhaus mit rauchendem Schornstein, eine natürlich erbsengrüne Erbsenschote, die der Prinzessin auf ihrem Stoffstreifenbett im Traum erscheint, ein wolkenweißes Wattewölkchen oder ... eine buntkarierte Familie aus fröhlichen Stoffpüppchen.

Alles so schön bunt hier. Und ordentlich schwer! Aber schließlich ist das umfangreiche Pappbuch ja auch eine richtige kleine Farben-, Sprach- und Erzählwerkstatt, die Eltern, Pädago­gen/-innen und Kindern Ideen zum Basteln und Geschichten erfinden ohne Ende bietet. Hier werden Farben nicht einfach gelernt, sondern erlebt! Der Crashkurs in Farbspielspaß regt dazu an, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen, kreatives Potenzial in alltäglichem Krimskrams zu entdecken und sprachgestalterisch tätig zu werden.
(Leipziger Lesekompass 2014)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 106
Altersempfehlung 2 - 4
Erscheinungsdatum 13.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89565-266-0
Verlag Moritz Verlag-GmbH
Maße (L/B/H) 13,9/13,9/3,2 cm
Gewicht 437 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 3
Illustrator Sabine Lohf
Verkaufsrang 80.960
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Zitronengelb und Feuerrot

Zitronengelb und Feuerrot

von Sabine Lohf
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
+
=
Piep, Piep, Piep

Piep, Piep, Piep

von Soledad Bravi
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=

für

28,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Kaufen, es lohnt sich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Göppingen (BaWü) am 11.02.2014

Dieses kleine quadratische Pappbilderbuch sollte in keinem Kinderzimmer fehlen, denn abgesehen von der ungewöhnlichen Konzeption, die mit Wortwitz und Kreativität auf ganzer Linie überzeugt, hat es auch noch einen selten pompösen Seitenumfang von 100+ Seiten!

FarbenFroh
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2013

Das Buch eignet sich wunderbar für verschiedenste Sprech- und Schreibanlässe und regt an zum selber Erfinden von neuen Farben. Die Bilder sind sehr originell und birgen allerlei Spannendes, was es zu entdecken gilt.