Warenkorb
 

Sternengeister / Seekers Bd.6

Band 6

Seekers 6

(1)

»Ich spüre noch immer, wie etwas an mir zerrt, tief in meinem Innern, daher weiß ich, dass unsere Reise noch nicht vorbei ist.«

Land in Sicht! Nach ihrer gefährlichen Reise übers Ewige Eis sind Kallik, Lusa und Toklo glücklich, die einsame Sterneninsel zu erreichen. Auf den ersten Blick ein wunderbarer Ort. Kallik trifft auf Artgenossen, die die vier Reisenden freundlich empfangen. Doch Ujurak warnt: wenn dies das Ende ihrer Reise ist, dann steht Ihnen eine Prüfung bevor, die all ihre bisherigen Abenteuer in den Schatten stellen wird. Als die Freunde entdecken, was die Flachgesichter hier, in diesem Paradies am Ende der Welt, angerichtet haben, ist es soweit: Der Kampf um die Wildnis beginnt!

Portrait

Hinter dem Namen Erin Hunter verbergen sich gleich mehrere Autorinnen, die gemeinsam die beiden erfolgreichsten Tierfantasy-Serien der Gegenwart schreiben: WARRIOR CATS und SEEKERS. Während Victoria Holmes meistens die Ideen hat und das gesamte Geschehen im Auge behält, bringen Cherith Baldry, Kate Cary und Tui T. Sutherland die Abenteuer der Katzen-Clans und die Reise der wilden Bären zu Papier.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 306
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 04.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-81153-0
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 21,3/13,9/3,5 cm
Gewicht 549 g
Originaltitel Seekers, Spirits in the Stars
Auflage 1. Deutsche Erstausgabe
Übersetzer Karsten Singelmann
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Seekers mehr

  • Band 3

    32059763
    Auf dem Rauchberg / Seekers Bd.3
    von Erin Hunter
    (3)
    Buch
    14,95
  • Band 4

    32145697
    Die letzte große Wildnis / Seekers Bd.4
    von Erin Hunter
    (1)
    Buch
    14,95
  • Band 5

    35152735
    Feuer im Himmel / Seekers Bd. 5
    von Erin Hunter
    (3)
    Buch
    14,95
  • Band 6

    35152763
    Sternengeister / Seekers Bd.6
    von Erin Hunter
    (1)
    Buch
    14,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    39200757
    Insel der Schatten / Seekers Bd.7
    von Erin Hunter
    (1)
    Buch
    14,95
  • Band 8

    40938749
    Das schmelzende Meer / Seekers Bd.8
    von Erin Hunter
    (2)
    Buch
    14,95
  • Band 9

    42433429
    Der Fluss der Bärengeister / Seekers Bd.9
    von Erin Hunter
    (1)
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

fesselnd, emotional, einfach bärig!
von Kerstin1975 aus Crailsheim am 11.02.2014

Buchinhalt: Immer mehr zerrt etwas Unerklärliches an den Bärenfreunden, je weiter sie nach Norden kommen und endlich das Ewige Eis verlassen. Ihr Ziel scheint nahe, zu dem sie ihre Bestimmung führt. Doch auch hoch oben im eisigen Norden treffen Kallik, Lusa, Toklo und Ujurak auf Menschen: auch die Sterneninsel ist... Buchinhalt: Immer mehr zerrt etwas Unerklärliches an den Bärenfreunden, je weiter sie nach Norden kommen und endlich das Ewige Eis verlassen. Ihr Ziel scheint nahe, zu dem sie ihre Bestimmung führt. Doch auch hoch oben im eisigen Norden treffen Kallik, Lusa, Toklo und Ujurak auf Menschen: auch die Sterneninsel ist nicht vor dem Raubbau der „Flachgesichter“ sicher. Auf ihrer Wanderung treffen die Bären auf eine sterbende Eisbärin und Kallik nimmt sich derem Neugeborenen an. Immer enger wird die Bindung zwischen den beiden, doch es lebt eine große Eisbärengruppe auf der Sterneninsel, zu der das Junge gehört. Von deren Anführerin Aga erfahren die Gefährten, dass die Bärenseelen der Sterneninsel fern bleiben und so erkennen sie, dass Ujuraks Prophezeiung darin besteht, die Menschen vom letzten Stück unberührter Natur zu vertreiben. Doch Ujurak zahlt dabei einen hohen Preis… Buchinhalt: Einfach großartig, der 6. Band der Bärensaga ist der bislang beste! Eindrucksvolle Bilder und detailreiche Erzählung lassen die Arktis vor dem inneren Auge lebendig werden und die mit Tiefgang angelegten vierbeinigen Charaktere machen es dem Leser leicht, die Welt ein weiteres Mal aus Bärensicht zu sehen. Wunderschön fand ich die zunehmend mystischen Szenen in der eindrucksvollen Naturgeschichte; die Visionen der Ahnen und ihr nahezu magisches Einwirken auf das Leben der in nunmehr 6 Bänden zu Charakterfiguren herangereiften Protagonisten. Besonders Ujurak, der seine Gestalt wandeln kann, ist ein zentraler Angelpunkt der Geschichte. Als Leser wird man Zeuge seiner Herkunft und seiner Bestimmung und ich werde von nun an die Sternbilder „Großer Bär“ und „Kleiner Bär“ an unserem Nachthimmel mit ganz anderen Augen betrachten. Alle Bären haben eine enorme Entwicklung hinter sich, besonders Kallik, die durch das Aufeinandertreffen mit dem fremden Bärenjungen Verantwortungsgefühl zeigt und Muttergefühle entwickelt. Jeder der Bären hat sein ganz eigenes Schicksal, doch auf der Sterneninsel laufen die einzelnen Fäden zusammen, die die Freunde noch näher aneinanderschweißen und auch nach einem rundum befriedigenden Schluß so viel Handlungsspielraum bereit halten, um die Reihe noch weiter fortzusetzen. Ich hoffe es zumindest sehr. Denn die Aurora Borealis, die Bärenseelen, sind zurückgekehrt. Auch wenn wir „Flachgesichter“ es Polarlicht nennen, berührt diese wunderbare Geschichte mit einem sehr emotionalen Schluß und man kann gespannt sein, was die Freunde auf ihre Heimreise noch alles erleben. Mich jedenfalls hat die Geschichte zu Tränen gerührt. Eine absolute Leseempfehlung, einfach toll!