Auf dünnem Eis

Die Psychologie des Bösen

Lydia Benecke

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

18,90 €

Accordion öffnen
  • Auf dünnem Eis

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    18,90 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Auf dünnem Eis

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"In ihrem Buch "Auf dünnem Eis" verbindet Lydia Benecke Ergebnisse der psychologischen Vorschung mit spannenden Kriminalfällen"

von Frau zu Frau, 01/11/2018

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 347 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838745008
Verlag Lübbe
Dateigröße 2636 KB
Verkaufsrang 5159

Buchhändler-Empfehlungen

Spannend

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ich war zugegebener Maßen zu Beginn etwas skeptisch. Das Buch ist aber wirklich sehr interessant! Mein Eindruck ist das Frau Benecke sehr akribisch gearbeitet hat. Absolut ohne dabei langweilig zu werden. Wer Mutig ist kann über sich selbst herausfinden wie viel „böses“ in ihm steckt. Sehr gelungenes Buch in verständlicher Sprache über die Psychologie von Psychopathen. Ich werde Dexter erneut sehen müssen – unter anderem Blickwinkel als beim ersten Mal.

Nathalie Bierstedt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Die Faszination des Bösen- doch wie viel Boshaftigkeit steckt in uns?Lydia Benecke berichtet von eigenen Kriminalfällen und erklärt gekonnt die menschliche Psyche. Sehr informativ.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
9
4
1
0
0

Super
von Jennifer am 10.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr gut geschrieben und super informativ und verständlich anhand echter Beispiele. Innerhalb weniger Tage gelesen, da es so interessant war. Da ich die Interviews und Erklärungen in Videos von Lydia Benecke schon so interessant fande, musste ich nun auch endlich die Bücher lesen. Klare Weiterempfehlung! Die 2 nächsten Bücher li... Sehr gut geschrieben und super informativ und verständlich anhand echter Beispiele. Innerhalb weniger Tage gelesen, da es so interessant war. Da ich die Interviews und Erklärungen in Videos von Lydia Benecke schon so interessant fande, musste ich nun auch endlich die Bücher lesen. Klare Weiterempfehlung! Die 2 nächsten Bücher liegen schon bereit.

von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 12.03.2020
Bewertet: anderes Format

Wir alle sind fasziniert von dem Bösen. Doch sind wir dadurch selbst böse? Mit dem Hintergrundwissen über echte und selbst erlebte Kriminalfälle erklärt Lydia Benecke die Psychologie hinter dem Böse sein. Sehr Spannend und dennoch informativ!

Interessant, verständlich, informativ
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auf dünnem Eis befinden wir uns, wenn wir Mörder, brutale Vergewaltiger, Profikiller oder eiskalte Psychopathen als »böse« abstempeln und weit von uns schieben.


  • Artikelbild-0