Warenkorb

Ich bin die Nacht

Thriller

Francis Ackerman Junior Band 1

Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern. Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen ...
Rezension
"Dieses Buch von Ethan Cross hat das, was ein gutes Buch braucht: Man will es nicht mehr aus der Hand legen. Es ist spannend, blutig und verpasst einem regelmäßig eine Gänsehaut." Lara Kühn, Heilbronner Stimme, 11.08.2016

"Ein schwarzer Thriller, der gekonnt mit dem Bösen spielt." Schweriner Volkszeitung

"Spannend und subtil, ein typisch amerikanischer Thriller mit doppeltem Boden, der den Leser immer wieder auf die falsche Fährte lockt und am Ende in einem großen Showdown endet." Waldeckische Landeszeitung
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 19.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838745565
Verlag Lübbe
Originaltitel The Shepherd
Dateigröße 1053 KB
Verkaufsrang 8463
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Francis Ackerman Junior

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Nichts für schwache Nerven!

Nora Ehmes, Thalia-Buchhandlung Hanau

Francis Ackermann junior ist ein sehr brutaler Serienkiller. Er fordert seine Opfer zum Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt... wer wird wohl leben? Absolut nichts für schwache Nerven! Der Autor geht sehr stark ins Detail und es wird nicht nur ein Mal richtig blutig.

Gänsehaut pur

S. Ronneberger, Thalia-Buchhandlung Wittmund

Wenn ich einen Thriller lese, soll Blut aus den Seiten tropfen...Genau aus diesem Grund liebe ich die Reihe von Ethan Cross. Ein wirklich guter Auftakt, mit einem Serienmörder der abartiger kaum sein kann. Und dennoch entwickelt man Sympathie für ihn und spätestens am Ende des 2. Teils will man ihn beschützen! Eine Buchreihe mit Sucht Garantie...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
108 Bewertungen
Übersicht
38
38
15
6
11

Ich bin, wie ich bin
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2020

Ich bin die Nacht ist ein spannender und brutaler Thriller mit viel Blut. Der Schreibstil ist rasant und flüssig. Ein gelungener Auftakt, der Lust auf mehr macht. Absolute Leseempfehlung!

Gut zu lesen aber ein bisschen too much
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich finde das Buch lässt sich leicht und schnell lesen. Für meinen Geschmack passiert einfach viel zu viel in dieser Geschichte. Werde aber auf alle Fälle den zweiten Teil auch lesen. Wenn man nicht zimperlich ist kann man das Buch auf jeden Fall kaufen.

Spannungsfreier Schwachsinn!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ruppertsberg am 02.09.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Ich habe mir das Hörbuch dieses Thrillers gekauft und hatte mich sehr darauf gefreut, es mir anzuhören. ... ich habe es nach etwa 1/3 abgebrochen, was mir bei Hörbüchern vorher noch nie passiert war. Die Gründe: Die Story ist geradezu absurd und erscheint mir als eine Abfolge von Gewalt- und Machtphantasien des Autors, dazu ges... Ich habe mir das Hörbuch dieses Thrillers gekauft und hatte mich sehr darauf gefreut, es mir anzuhören. ... ich habe es nach etwa 1/3 abgebrochen, was mir bei Hörbüchern vorher noch nie passiert war. Die Gründe: Die Story ist geradezu absurd und erscheint mir als eine Abfolge von Gewalt- und Machtphantasien des Autors, dazu gespickt mit irrationalen Wendungen und letztlich auch noch ohne eine echte Spannungskurve. Das geht gar nicht. Wenn ich könnte, wären es für mich sogar 0 Sterne. Ich kann nur dringend vom Kauf dieses Buchs abraten!