Meine Filiale

Ludwig Bechstein - Sämtliche Märchen (Bechsteins Märchen)

Ludwig Bechstein

(61)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 4,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 17,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ludwig Bechstein (1801–1860) war neben den Brüdern Grimm der zweite bedeutende Sammler und Herausgeber deutscher Volksmärchen. Im Vorwort seines 'Neuen deutschen Märchenbuchs' schrieb er, aus pädagogischen Gründen auf Motive böser Stiefmütter verzichtet zu haben. Ansonsten aber findet sich in diesem Band die ganze wunderbare Welt der Märchen: von Bechsteins eigenen Entdeckungen wie 'Der kleine Däumling' und 'Der Richter und der Teufel' bis zu Neubearbeitungen altdeutscher Stoffe etwa vom Aschenbrödel oder dem Schlaraffenland.

Ludwig Bechstein wurde am 24. November 1801 als unehelicher Sohn in Weimar geboren. Er absolvierte zunächst eine Apothekerlehre in Arnstadt, bevor der Herzogs von Sachsen-Meiningen auf den jungen Schriftsteller aufmerksam wurde und ihm ein Stipendium zum Studium von Geschichte, Philosophie und Literatur in Leipzig und München ermöglichte. Ab 1831 arbeitete Bechstein als Bibliothekar, später als Archivar in Meiningen. Bekannt wurde er vor allem durch seine Märchen- und Sagensammlungen sowie durch Balladen und historische Romane. Am 14. Mai 1860 starb Ludwig Bechstein in Meiningen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 832
Erscheinungsdatum 31.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0031-3
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,9/4,8 cm
Gewicht 910 g
Abbildungen mit 187 Illustrationen von Ludwig Richter
Illustrator Ludwig Richter
Verkaufsrang 102719

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
56
4
0
1
0

Ein Muss für Märchenfreunde
von Magnolia - Time 4 Books and more am 10.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

„Grimms Märchen“ ich habe sie bereits als Kind geliebt ebenso wie den kleinen Ausflug dorthin zurück. Zum Inhalt brauche ich, denke ich, nicht wirklich viel sagen denn die Märchen sind ja weitestgehend bekannt. Wobei hier die bekannten Klassiker wie „Frau Holle“, „Rotkäppchen“, „Dornröschen“ sowie die mir unbekannteren Märchen „... „Grimms Märchen“ ich habe sie bereits als Kind geliebt ebenso wie den kleinen Ausflug dorthin zurück. Zum Inhalt brauche ich, denke ich, nicht wirklich viel sagen denn die Märchen sind ja weitestgehend bekannt. Wobei hier die bekannten Klassiker wie „Frau Holle“, „Rotkäppchen“, „Dornröschen“ sowie die mir unbekannteren Märchen „Gevatter Tod“, „Der Bauer und der Teufel“ und doch so einige weitere, vorhanden sind. Eines haben sie alle gemeinsam, sie lesen sich märchenhaft und entführen einen kurzzeitig in eine kleine Auszeit. Was hier auf jeden Fall auffällig ist, die gelungene Innengestaltung. 100 Bilder nach Aquarellen von Ruth Koser-Michaëls befinden sich im inneren und diese sind unglaublich niedlich und gelungen. Mir gefallen sie sehr da sie die Märchen untermalen und etwas fürs Auge bieten. Der Stiel ist natürlich und niedlich, damit hier keiner schlecht träumen muss. Einen kleinen Eindruck kann man bereits auf dem Cover erhaschen. Das Cover ist passend gestaltet und zeigt eine kleine Auswahl der Märchen im inneren. Natürlich hat das Buch so viel mehr zu bieten und ist definitiv für jede Altersklasse geeignet. Mir hat es sehr gefallen das hier neben den eingängigen, bekannten auch die unbekannteren Märchen zu finden sind. Fazit: „Grimms Märchen“ ist ein zauberhaftes Märchenbuch mit den bekannten sowie vielen mir unbekannteren Märchen der Gebrüder Grimm. Sehr auffällig ist die Innengestaltung die sich bereits in kleinen Auszügen auf dem Cover zeigt. Ich kann „Grimms Märchen“ jedem Märchenfreund absolut empfehlen.

Komprimiert
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 13.12.2018
Bewertet: Einband: Leder

Ich kann mich den Worten meines Vorbewerters anschließen. Die Seiten sind sehr dünn und die Schrift sehr klein. Vermutlich ging es auch bei einer Vollständigkeit in einem Band nicht anders. Der Einband ist hochwertig.

Mein Eindruck
von HSL am 14.09.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als ich die drei Märchenbände in den Händen hielt, war mein erster Gedanke, gibt es so viele deutsche Märchen? Und dann noch von drei verschiedenen Märchenerzähler. Ja gut, die Märchen von den den Gebrüder Grimm kannte ich schon als Kind, zumindest einige. Doch die zahlreichen Märchen von Hauff und Beckstein waren mir bis da... Als ich die drei Märchenbände in den Händen hielt, war mein erster Gedanke, gibt es so viele deutsche Märchen? Und dann noch von drei verschiedenen Märchenerzähler. Ja gut, die Märchen von den den Gebrüder Grimm kannte ich schon als Kind, zumindest einige. Doch die zahlreichen Märchen von Hauff und Beckstein waren mir bis dato unbekannt. Allein schon Grimms Märchen veranschlagen mit über 900 Seiten und ca. 200 Märchen zu Buche. Die bekanntesten sind wohl „Aschenputtel“, „Das tapfere Schneiderlein“, oder „Der Wolf und die sieben jungen Geißlein. Der Band von Hauffs Märchen beläuft sich nur auf 18 Märchen mit über 400 Seiten und schließlich die Märchensammlung von Beckstein mit über 150 Märchen auf ca. 800 Seiten. Becksteins Märchen beinhaltet einige bekannte Märchen, wie das tapfere Schneiderlein, die sieben Schwaben oder das allbekannte Hänsel und Gretel. Bei allen drei Bänden handelt es sich um eine vollständige Sammlung der Märchen und sie sind alle mit zahlreichen Illustrationen versehen. Beim Durchblättern oder kurzen Anlesen verfällt man gerne wieder in seine Kindheit, wo man gespannt den Worten der Eltern beim Vorlesen gelauscht hat und nie genug von den Geschichten hören konnte. Der Anaconda Verlag hat ein fantastisches Werk geschaffen, das nicht nur für Kinder, sondern auch für jeden Erwachsenen stille und vergangene Momente wach werden lässt. Wann haben Sie zuletzt ein Märchen gelesen?


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Inhalt
    Aschenbrödel, 296
    Aschenpüster mit der Wünschelgerte, 497
    Besenstielchen, 431
    Bruder Sparer und Bruder Vertuer, 325
    Das blaue Flämmchen, 672
    Das Dornröschen, 250
    Das Dukaten-Angele, 733
    Das goldene Ei., 452
    Das Gruseln, 369
    Das Hellerlein, 548
    Das Kätzchen und die Stricknadeln., 177
    Das klagende Lied, 508
    Das Märchen vom Mann im Monde, 159
    Das Märchen vom Ritter Blaubart, 332
    Das Märchen vom Schlaraffenland, 234
    Das Märchen vom wahren Lügner, 420
    Das Märchen von den sieben Schwaben, 17, 458
    Das Mäuslein Sambar oder die treue Freundschaft der Tiere, 271
    Das Natternkrönlein, 504
    Das Nusszweiglein, 105
    Das Rebhuhn, 367
    Das Rotkäppchen., 70
    Das tapfere Bettelmännlein, 580
    Das Tränenkrüglein, 144
    Das Unentbehrlichste, 622
    Das winzige, winzige Männlein, 555
    Der alte Zauberer und seine Kinder., 76
    Der beherzte Flötenspieler., 151
    Der Dieb und der Teufel, 706
    Der fette Lollus und der magere Lollus, 682
    Der Fischkönig, 626
    Der fromme Ritter, 651
    Der Fuchs und der Krebs, 419
    Der Garten im Brunnen, 428
    Der gastliche Kalbskopf, 560
    Der goldne Rehbock, 91
    Der Hahn und der Fuchs, 277
    Der Hasenhüter und die Königstochter, 154
    Der Hase und der Fuchs, 149
    Der kleine Däumling, 165
    Der König im Bade, 160
    Der listige Rabe, 704
    Der Mann ohne Herz, 110
    Der Mann und die Schlange, 274
    Der Mönch und das Vögelein, 221
    Der Müller und die Nixe, 197
    Der Raben Arglist und Rache, 713
    Der redende Esel, 646
    Der Richter und der Teufel, 117
    Der Riesenlöffel, 812
    Der Schäfer und die Schlange, 410
    Der Schmied von Jüterbogk, 59
    Der schwarze Graf, 549
    Der starke Gottlieb, 528
    Der Teufel ist los oder das Märlein, wie der Teufel den Branntwein erfand, 53
    Der undankbare Sohn, 545
    Der Wachholderbaum, 309
    Der Wandergeselle, 592
    Der wandernde Stab, 653
    Der weiße Wolf, 321
    Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel, 288
    Der Zauber-Wettkampf, 170
    Des Hundes Not, 225
    Des kleinen Hirten Glückstraum, 208
    Des Königs Münster, 214
    Des Märchens Geburt, 388
    Des Teufels Pate, 397
    Die Adler und die Raben, 687
    Die beiden Brüder, 714
    Die beiden kugelrunden Müller, 125
    Die Böhlershöhle, 799
    Die dankbaren Tiere, 341
    Die drei Bräute., 444
    Die drei dummen Teufel, 335, 477
    Die drei Federn, 128
    Die drei Gaben., 300
    Die drei Hochzeitsgäste, 142
    Die drei Hunde, 229
    Die drei Musikanten, 190
    Die drei Nüsse, 413
    Die drei Wünsche, 613
    Die goldene Schäferei, 630
    Die Goldmaria und die Pechmaria, 79
    Die Hexe und die Königskinder., 215
    Die hoffärtige Braut, 448
    Die Jagd des Lebens., 407
    Die Katze und die Maus, 365
    Die Knaben mit den goldnen Sternlein, 305
    Die Königskinder, 473
    Die Kornähren, 147
    Die Kuhhirten, 621
    Die Lebensgeschichte der Maus Sambar, 280
    Die Nonne, der Bergmann und der Schmied, 441
    Die Perlenkönigin, 423
    Die Probestücke des Meisterdiebes, 38
    Die Rosenkönigin, 392
    Die scharfe Schere, 570
    Die Schlange mit dem goldnen Schlüssel, 629
    Die Schlangenamme, 721
    Die schlimme Nachtwache, 559
    Die schöne junge Braut, 135
    Die sieben Geißlein, 223
    Die sieben Raben, 138
    Die sieben Schwanen, 259
    Die verwandelte Maus, 709
    Die verwünschte Stadt, 637
    Die verzauberte Prinzessin., 48, 465
    Die vier klugen Gesellen, 344
    Die Wünschdinger, 660
    Fippchen Fäppchen, 417
    Gevatter Tod, 82
    Gevatterin Kröte, 538
    Goldener, 202
    Goldhähnchen, 327
    Gott Überall., 303
    Hänsel und Gretel, 62
    Hans im Glücke, 130
    Harald von Eichen, 766
    Helene, 436
    Hirsedieb, 87
    Klare-Mond, 724
    Mann und Frau im Essigkrug, 265
    Marien-Ritter., 607
    Oda und die Schlange, 175
    Rupert der Bärenhäuter, 350
    Schab den Rüssel, 640
    Schlange Hausfreund, 717
    Schneeweißchen., 238
    Schneider Hänschen und die wissenden Tiere, 515
    Schwan, kleb an, 254
    Seelenlos, 539
    Selinde, 743
    Siebenhaut, 728
    Siebenschön, 185
    Sonnenkringel, 526
    Star und Badewännlein, 121
    Tischlein deck dich, Esel streck dich, Knüppel aus dem Sack, 178
    Undank ist der Welt Lohn, 674
    Vogel Holgott und Vogel Mosam, 357
    Vom Büblein, das sich nicht waschen wollte, 554
    Vom Hänschen und Gretchen, die in die roten Beeren gingen, 409
    Vom Hasen und dem Elefantenkönige, 692
    Vom Hühnchen und Hähnchen., 145
    Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte, 608
    Vom Knäblein, vom Mägdlein, und der bösen Stiefmutter, 426
    Vom Schwaben, der das Leberlein gefressen, 34
    Vom tapfern Schneiderlein, 9
    Vom Zornbraten, 95
    Von dem Wolf und den Maushunden, 362
    Von einem Einsiedel und drei Gaunern, 702
    Von einem Hasen und einem Vogel, 697
    Von zwei Affen, 359
    Zitterinchen, 293
    Zwergenmützchen, .585