Die Bekenntnisse

Von seinem Verleger um einen kurzen Lebensabriss gebeten, begann Rousseau 1765 zu schreiben – und hörte erst viele Jahre und Hunderte von Seiten später wieder auf. Was er dann an 'Bekenntnissen' zu Papier gebracht hatte, war so offen und ehrlich, so kritisch, selbstkritisch und auch mal böse, dass das Werk erst nach seinem Tod veröffentlicht wurde – es hätte dem Philosophen und Aufklärer zu viel Ärger eingebracht. Rousseau selbst meinte selbstbewusst über seine Autobiografie: 'Dies ist das einzige naturgetreue Abbild eines Menschen, das es gibt und das es je geben wird.'
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 800
Erscheinungsdatum 30.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0019-1
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 19,3/13,1/4,8 cm
Gewicht 629 g
Übersetzer Levin Schücking
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Bekenntnisse

Die Bekenntnisse

von Jean Jacques Rousseau
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
+
=
Crashkurs Grammatik

Crashkurs Grammatik

von Anja Steinhauer
Schulbuch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.