Kastration & Sterilisation beim Hund

Michael Lehner, Clarissa v. Reinhardt

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,00
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dr. Michael Lehner und Clarissa v. Reinhardt haben eine Studie zum Thema Kastration & Sterilisation beim Hund durchgeführt, deren Ergebnisse hier erstmals veröffentlicht werden. Außerdem werden alle Informationen rund um das Thema Kastration umfassend behandelt wie u.a. die Anatomie der Geschlechtsorgane, Operationstechniken und Nachsorge, medizinische Indikationen für die Kastration, nicht-operative Eingriffe und Sexualhormone beim Hund und der Regelung. Weiterhin wird ausführlich erklärt, wann eine Kastration in Bezug auf eine Verhaltensänderung sinnvoll ist und wann nicht. Und auch die Frage nach den unerwünschten Nebenwirkungen einer Kastration, wie zum Beispiel der Inkontinenz oder dem angeblichen "Faul-und-Fett-Werden" nach der Operation, wird ausführlich diskutiert.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 134
Altersempfehlung 10 - 120 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936188-63-9
Verlag Animal learn
Maße (L/B/H) 23,6/16,9/1,5 cm
Gewicht 470 g
Abbildungen zahlreiche farbige Abbildungen und Fotos
Auflage 1. Auflage
Illustrator Antonia Vogel
Verkaufsrang 182515

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Vorwort der Autoren

    Die Gesetzeslage und der Tierschutz

    Die Geschlechtsorgane des Hundes
    - Die Entwicklung der Geschlechtsorgane
    - Die inneren Geschlechtsorgane der Hündin
    - Die äußeren Geschlechtsorgane der Hündin
    - Die Funktion der weiblichen Geschlechtsorgane
    - Der Zyklus der Hündin
    - Der Verlauf der Trächtigkeit
    - Anatomischer Aufbau der Geschlechtsorgane des Rüden
    - Die inneren Geschlechtsorgane des Rüden
    - Die äußeren Geschlechtsorgane des Rüden

    Kastration und Sterilisation, Operationstechniken und Nachsorge
    - Die Kastration
    - Die Sterilisation
    - Die Ovarektomie/ OE
    - Die Ovarhysterektomie/ OHE
    - Der normale Verlauf einer Kastration bei der Hündin
     Die Operationsvorbereitung
     Die Ovarektomie/ OE
     Die Ovarhysterektomie/ OHE
     Der endoskopische Eingriff
    - Die Betreuung nach der Operation
    - Die Schmerztherapie
    - Halstrichter/ Halskragen
    - Der normale Verlauf einer Kastration beim Rüden

    Medizinische Indikationen für OE/ OHE/ Kastration
    - medizinische Indikationen bei der Hündin
    - medizinische Indikationen beim Rüden

    Nicht-operative hormonelle Eingriffe bei Rüde und Hündin
    - Der Kastrationschip
    - Tardastrex®
    - Unterdrückung der Läufigkeit per Injektion
    - Abtreibung per Injektion/ die „Spritze danach“

    Die Sexualhormone beim Hund und deren Regelung
    - Oxytocin
    - Östrogene
    - Testosterone
    - Progesteron
    - Prolaktin
    - FSH/ LH/ GnRH

    Die Kastrationsstudie 2012

    Die großen Irrtümer
    - Streunen
    - Markieren
    - Zähneklappern und Belecken von Urinstellen
    - Stressanfälligkeit
    - Verhinderung von Scheinträchtigkeit/ Scheinmutterschaft
    - Unerwünschtes Jagdverhalten
    - Aggression gegen Menschen
    - Aggression gegen Artgenossen
    - Der Hund ist "schwer erziehbar"
    - Die Frühkastration
    - Allgemeine Ängstlickeit/ Unsicherheit
    - Der Hund wird depressiv ...
    - Kastrierte Hunde werden fett und faul ...
    - Kastrierte Hunde werden inkontinent
    Mehrhundehaltung

    Gedanken zum Schluss

    Danksagung

    Über die Autoren

    Literaturverzeichnis