Mord braucht Reklame

Ungekürzte Lesung

(5)
Peter Wimsey arbeitet inkognito als Texter bei einer Werbeagentur – keine große Herausforderung für einen so charmanten und intelligenten Detektiv, dem es auch an werbewirksamem Wortwitz nicht mangelt. Es geht ihm vor allem darum herauszufinden, wer am Ableben seines Büro-Vorgängers Schuld trägt und ob die Firma womöglich mit einem Rauschgiftring in Verbindung steht. Dieses Sayers-Hörbuch entführt Lord Peter in eine Scheinwelt, die die Autorin nur allzu gut kennt. Immerhin hat sie selbst jahrelang in einer Werbeagentur gearbeitet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Frank Arnold
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 02.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783899647532
Verlag Audiobuch
Originaltitel Murder Must Advertise
Auflage 1
Spieldauer 755 Minuten
Übersetzer Otto Bayer-Elwenspoek
Hörbuch (MP3-CD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Mord braucht Reklame

Mord braucht Reklame

von Dorothy Sayers
Hörbuch (MP3-CD)
13,99
+
=
Sayers, D: Ärger im Bellona Club/2 MP3-CDs

Sayers, D: Ärger im Bellona Club/2 MP3-CDs

von Dorothy Leigh Sayers
Hörbuch (MP3-CD)
17,99
bisher 19,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Werbung kann gefährlich sein“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dorothy Sayers ist einer Der großen Sterne am britischen Krimi-Himmel und diese Geschichte um den etwas blasiert auftretenden Lord Peter Wimsey macht Laune. Wimsey agiert im London der roaring twenties und gibt diesmal nicht den leicht vertrottelt guckenden Esel der besseren Gesellschaft,dem niemand wirkliche Intelligenz zutraut,sondern ermittelt im Milieu einer Werbeagentur,die als Informationsbörse für einen Rauschgifthändlerring dient.Aber wer ist der Strippenzieher hinter alldem ? Mit "Der Tote in der Badewanne" beginnend , habe ich vor Jahren alle Bände dieser Reihe zusammengesammelt und bereue es bis heute nicht,sie sind ein unterhaltsamer Gegenpol zu den heute so beliebten, teils doch recht "deftigen" Psychothrillern auf unseren Hitlisten.... Testen sie selbst! Dorothy Sayers ist einer Der großen Sterne am britischen Krimi-Himmel und diese Geschichte um den etwas blasiert auftretenden Lord Peter Wimsey macht Laune. Wimsey agiert im London der roaring twenties und gibt diesmal nicht den leicht vertrottelt guckenden Esel der besseren Gesellschaft,dem niemand wirkliche Intelligenz zutraut,sondern ermittelt im Milieu einer Werbeagentur,die als Informationsbörse für einen Rauschgifthändlerring dient.Aber wer ist der Strippenzieher hinter alldem ? Mit "Der Tote in der Badewanne" beginnend , habe ich vor Jahren alle Bände dieser Reihe zusammengesammelt und bereue es bis heute nicht,sie sind ein unterhaltsamer Gegenpol zu den heute so beliebten, teils doch recht "deftigen" Psychothrillern auf unseren Hitlisten.... Testen sie selbst!

Dr. Katrin Rudolphi, Thalia-Buchhandlung Stade

Elegant und scharfsinnig löst Lord Peter das perfekte Verbrechen in einer Werbeagentur, indem er sich dort als kleiner Texter verdingt! Ein Klassiker! Elegant und scharfsinnig löst Lord Peter das perfekte Verbrechen in einer Werbeagentur, indem er sich dort als kleiner Texter verdingt! Ein Klassiker!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Mord in bester Lage
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lord Peter muss undercover in einer Werbeagentur ermitteln. Dabei muss er nicht nur seine Spürnase einsetzen, sondern auch seine Schlagfertigkeit und sein sprachliches Talent.

Eine Alternative für Agatha Christie-Fans
von Leni aus Berlin am 08.02.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als großer Agatha Christie - Fan habe ich nach einer Alternative gesucht und mich an diesen Roman von Dorothy L. Sayers "gewagt". Nach einem etwas gewöhnungsbedürftigen Einstieg in das Buch nahm die Handlung schnell an Fahrt auf. Das Buch ist witzig und unterhaltsam geschrieben. Empfehlenswert!