Küstenmorde

Nordsee-Krimi

Hauptkommissar John Benthien Band 1

Nina Ohlandt

(40)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Küstenmorde / Kommissar John Benthien Bd.1

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Küstenmorde

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

11,59 €

Accordion öffnen
  • Küstenmorde

    6 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    11,59 €

    15,99 €

    6 CD (2018)

Hörbuch-Download

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Abgründig, raffiniert und norddeutsch - die neue Serie von der Krimiküste

Herbst auf der Nordseeinsel Amrum. In einer stürmischen Nacht stirbt ein alter Mann, kopfüber aufgehängt am Quermarkenfeuer, dem kleinen Inselleuchtturm. Auch seine Frau wird brutal ermordet aufgefunden. Die Ermittlungen übernimmt Hauptkommissar John Benthien von der Flensburger Kripo. Benthien hat in seiner Dienstzeit schon viele grausame Fälle bearbeitet, doch dieser übertrifft alle. Wer steckt hinter dem Doppelmord? War es ein Racheakt?

Der Kommissar und sein Team tappen im Dunkeln - bis sie auf zwei Ereignisse stoßen, die weit in der Vergangenheit liegen.

Kai Lohnert, Sortimentsmanager thalia.de und Krimi-Liebhaber:
"Ungewöhnliche Morde und viele Verdächtige machen das Buch sehr spannend. Der Auftakt zu der neuen Serie ist gut zu lesen, erfordert aber ein wenig Konzentration, den Überblick über die vielen Charaktere zu behalten. Dann aber kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen: beständig tauchen neue mögliche Motive der Verdächtigen auf, und lassen so im Kopfkino immer wieder neue Schlussszenen entstehen. Der Vorgeschichte der Morde wird dabei ausreichend Platz eingeräumt, was der Glaubwürdigkeit der Fälle gut tut. Spannende Lektüre!"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 511 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783838746111
Verlag Lübbe
Dateigröße 1915 KB
Verkaufsrang 1857

Weitere Bände von Hauptkommissar John Benthien

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Aufgrund der Empfehlung einer Kollegin gelesen und war wirklich angenehm überrascht. Man wird ja zur Zeit von diesen ganzen Küstenkrimis überflutet (ist das nicht ein wunderbares Wortspiel?!?!), hier lesen wir nicht wirklich eine innovative Überraschung, aber solide Krimi-Kost.

Eine echte Entdeckung!

Christa Fugenzi, Thalia-Buchhandlung Brühl

Eine stürmische Nacht im Herbst auf Amrum. Am Morgen danach wird die Leiche eines Mannes gefunden, kopfüber am kleinen Leuchtturm der Insel baumelnd. Als das Team von John Benthien der Kripo Flensburg die Frau des Ermordeten informieren möchte, findet sie diese bestialisch ermordet in ihrem Haus.... Das Ehepaar lebte sehr zurückgezogen. Wer tut so etwas? Selten habe ich einen Krimi so verschlungen wie diesen. Diese Buch hat mich restlos begeistert und gehört nun mit zu meinen absoluten Lieblingskrimis. So ...und jetzt her mit dem zweiten Band der Reihe Kommissar John Benthien "Möwenschrei"

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
25
8
2
1
4

Super Neu-Entdeckung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rorschacherberg am 09.04.2020

Erstmals Nina Ohlandt gelesen - super Neu-Entdeckung! Bereits weitere eBooks der Autorin bestellt, werde die ganze Reihe lesen :-)

Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Recklinghausen am 09.04.2020

Wie immer schreibt Nina Ohlandt spannend und flüssig! Bis der Mörder gefasst wird, kann der Leser mitraten, wer es war. Die Reihe mit John Benthien ist einfach spannend. Ich kann es nur weiter empfehlen!

Küstenmorde - großartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Holzwickede am 09.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe seit langem nicht mehr so einen spannenden Krimi gelesen - und noch dazu auf meiner Lieblingsinsel! Ich freue mich schon auf die anderen Bände

  • Artikelbild-0