Warenkorb
 

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft. Ausgezeichnet mit dem Internationalen Friedenspreis für Kinder 2013 und dem Specsavers National Book Awards, Non-Fiction Book of the Year 2013

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Yousafzai, Malala
Malala Yousafzai, geboren 1997, wurde von klein auf von ihrem Vater Ziauddin gefördert und dazu ermutigt, sich für die Rechte von Mädchen einzusetzen. Ziauddin Yousafzai leitete selbst eine Schule im pakistanischen Swat-Tal - und missachtete damit das Verbot der Taliban. Malala lebt heute mit ihrer Familie in England. Seit März 2013 geht sie in Birmingham wieder zur Schule. Im September 2013 wird sie mit dem Internationalen Friedenspreis für Kinder und dem Sacharow-Preis für geistige Freiheit ausgezeichnet. 2014 erhält Malala Yousafzai als jüngste Person der Geschichte den Friedensnobelpreis.

Lamb, Christina
Christina Lamb ist eine international anerkannte Korrespondentin und berichtet seit 1987 über Pakistan und Afghanistan. Sie hat in Oxford und Harvard studiert und bereits fünf Bücher veröffentlicht. Für ihre Arbeit erhielt sie zahlreiche Preise, draunter allein fünf Mal die Auszeichnung als Britain's Foreign Correspondent of the Year oder den Prix Bayeux, Europas rennommierteste Auszeichnung für Kriegsberichterstatter. Derzeit schreibt Christina Lamb für die "Sunday Times" und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in London sowie in Portugal.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-27629-7
Verlag Droemer HC
Maße (L/B/H) 20,8/13/3,2 cm
Gewicht 495 g
Originaltitel I Am Malala
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Sabine Längsfeld, Margarete Längsfeld, Elisabeth Liebl
Verkaufsrang 93027
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Wirklich beeindruckend!!!

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Soviel Mut, soviel Engagement!! Eine wirklich zutiefst beeindruckende Geschichte, die Malala zu erzählen hat. Ein kleines Mädchen, ganz groß in einer Welt voller Gewalt und Ungerechtigkeiten, verliert sie nicht den Mut. Ihre sympathische und sehr bescheidene Art stimmt den Leser oft sehr nachdenklich. Dieses Buch ist ein tolles Geschenk für interessierte Jugendliche ab 12 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Überwältigend
von einer Kundin/einem Kunden aus Breitenbrunn am 29.10.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diese tapfere junge Frau hat nun für ihre Bestrebungen den Friedensnobelpreis bekommen. Zu recht. Ich hätte nicht den Mumm. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, war so gefesselt. Sehr lehrreich, da in den Medien ja etwas anders über Pakistan berichtet wird, hier die Sicht einer Bewohnerin. Dieses Buch sollte Pflicht... Diese tapfere junge Frau hat nun für ihre Bestrebungen den Friedensnobelpreis bekommen. Zu recht. Ich hätte nicht den Mumm. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, war so gefesselt. Sehr lehrreich, da in den Medien ja etwas anders über Pakistan berichtet wird, hier die Sicht einer Bewohnerin. Dieses Buch sollte Pflichtlektüre in den Schulen werden. Eigentlich geht es uns in Deutschland gut, auch dem Grossteil der deutschen Kinder und solche Bücher holen uns zurück auf den Boden und zeigen auf was wirklich wichtig ist auf dieser Welt. Bei ihrem Satz "Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern" kamen mir die Tränen. Sehr empfehlenswert.

Alle für Malala!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2014

Sehr bewegendes Buch über die Geschichte von Malala. Der mutige Kampf einer willensstarken jungen Frau, mit Unterstützung v.a. des Vaters, in einem Land, das die Rechte der Frauen unterdrückt. Das Buch zeigt auch ein etwas anderes Bild des Landes. Es gibt sie auch dort, die Gegner der Taliban. Ich wünsche Malala weiterhin alles ... Sehr bewegendes Buch über die Geschichte von Malala. Der mutige Kampf einer willensstarken jungen Frau, mit Unterstützung v.a. des Vaters, in einem Land, das die Rechte der Frauen unterdrückt. Das Buch zeigt auch ein etwas anderes Bild des Landes. Es gibt sie auch dort, die Gegner der Taliban. Ich wünsche Malala weiterhin alles Gute und möge sie alles erreichen, was sie vor hat!

Gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 21.01.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch gefällt mir sehr gut. Die Geschichte ist sehr bewegend. Ich kann einfach nicht glauben, wie kann man so leben. Malala ist ein Vorbild für viele Frauen (und warum nicht für Männer auch). Wenn ein kleines Mädchen in so einem Land um ihre Rechte kämpft, warum wir nicht in unserer "demokratischen" Länder. Das ist de... Das Buch gefällt mir sehr gut. Die Geschichte ist sehr bewegend. Ich kann einfach nicht glauben, wie kann man so leben. Malala ist ein Vorbild für viele Frauen (und warum nicht für Männer auch). Wenn ein kleines Mädchen in so einem Land um ihre Rechte kämpft, warum wir nicht in unserer "demokratischen" Länder. Das ist der erste Buch, der ich in Deutsch lese. Ich habe mich vorher nicht getraut, aber dank sein einfaches Schreiben, hatte ich kein Problem es zu verstehen. Also eine Person, die Deutsch wie ich lernt, wird kein Problem damit haben.