Meine Filiale

Gesamtausgabe

Tagebücher - Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus - Erzählungen - Briefe - Fotos und Dokumente

Fischer Klassik Band 90591

Anne Frank

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

18,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

30,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die einzige Gesamtausgabe sämtlicher Texte von Anne Frank -- mit bislang unveröffentlichten Briefen und Schriften und vielen Fotos

Ein Ereignis: Zum ersten Mal erscheinen sämtliche Texte von Anne Frank in einem Band, darunter auch bislang Unveröffentlichtes. Die Ausgabe enthält sowohl die beiden Fassungen des Tagebuchs von Anne Frank selbst (sie schrieb ihr Tagebuch zunächst für sich und arbeitete später an einer Fassung für eine etwaige Veröffentlichung) als auch die von Otto Frank und der Übersetzerin Mirjam Pressler aus den beiden ursprünglichen Versionen kompilierte, mittlerweile weltweit verbindliche Lesefassung, außerdem ihre Erzählungen und Essays sowie ihre Briefe und Aufzeichnungen. Ergänzt wird diese sorgfältig edierte, teilweise neu übersetzte Gesamtausgabe durch zahlreiche Fotos, Faksimiles und Dokumente sowie durch kenntnisreiche Einführungen in die Lebens- und Familiengeschichte Anne Franks (Mirjam Pressler), in den historischen Kontext (Gerhard Hirschfeld) sowie in die Wirkungsgeschichte des Tagebuchs (Francine Prose). Eine Zeittafel, ein Familienstammbaum und eine Auswahlbibliographie runden diese Edition ab und tragen dazu bei, dass sie auf Jahrzehnte die verbindliche Gesamtausgabe der Werke Anne Franks bleiben wird.

Anne Frank hat zwei fragmentarische Tagebuchversionen hinterlassen: Version a und Version b

Version a ist der ursprüngliche Tagebuchtext von Anne Frank.

Version b ist Anne Franks unvollendete Bearbeitung der Tagebuch-Texte, mit der sie eine etwaige Publikation vorbereitet hat. Version b wurde 1986 erstmals publiziert. Seit kurzem wird dieses Fragment als Romanentwurf bezeichnet.

Version c war die erste Fassung des Tagebuchs, die Otto Frank nach dem Krieg 1947 veröffentlichte. Otto Frank, der seine gesamte Familie verloren hatte, bereinigte den Text von Stellen, die für ihn das Andenken an seine Familie schmälerten. Die Version c ist seit 1990 nicht mehr lieferbar.

Version d ist die so genannte Leseausgabe der Tagebücher, die vom Anne Frank Fonds autorisiert wurde und die Versionen a und b in eine Fassung überführt, so dass die Tagebuchtexte ungekürzt zur Verfügung stehen. Diese Version hat die Version c abgelöst und ist seit 1991 die weltweit verbindliche Grundlage für die Übersetzungen des Tagebuchs in über 80 Sprachen, in über 100 Ländern.

Alle Versionen der Tagebücher – außer der Version c – sind in verschiedenen Ausgaben in der Übersetzung von Mirjam Pressler im S. Fischer Verlag lieferbar.

das bislang profundeste editorische Projekt dieser exemplarischen Arbeit gegen das Vergessen Kirsten Voigt NZZ am Sonntag 20131027

»das bislang profundeste editorische Projekt dieser exemplarischen Arbeit gegen das Vergessen«

Kirsten Voigt, NZZ am Sonntag, 27.10.2013

»ein sorgfältig dokumentiertes Stück Zeitgeschichte, das in jeden Bücherschrank gehört.«

Deutschlandfunk (Andruck), 30.12.2013

»Die Bedeutung dieser Gesamtausgabe liegt im Vergleich der Tagebuchfassungen.«

Viola Roggenkamp, ZEIT Literatur, 28.11.2013

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Anne Frank-Fonds
Seitenzahl 816
Erscheinungsdatum 23.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-022304-3
Verlag S. Fischer Verlag
Maße (L/B/H) 22,2/15,5/4,8 cm
Gewicht 950 g
Originaltitel Verhaaltjes en Gebeurtenissen uit her Achterhuis beschreven door Anne Frank
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Mirjam Pressler
Verkaufsrang 26586

Weitere Bände von Fischer Klassik

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine schöne Zeitreise. Lässt sich sehr gut lesen und informiert sehr intensiv. Es werden alle Dokumente, die von Anne Frank erhalten sind, zusammengefasst und eingeordnet.

Manuela Schütt, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Alle interessanten Dokumente über Anne und ihre Familie. Mit Geschichten die sie geschrieben hat und zwei überarbeiteten Ausgaben von Anne´s Tagebuch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Gesamtausgabe von Anne Frank mit ihrem Tagebuch und den Geschichten, die sie im Hinterhaus verfasst hat. Ein bewegendes Werk über eine beeindruckende, junge Frau.

von Sibylle Steinhauer aus Darmstadt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nicht nur das berühmte Tagebuch selbst, sondern alle Geschichten, die Anne geschrieben hat, Bilder, Briefe, alles, was es zu lesen gibt. Sollte in keinem Bücherregal fehlen!


  • Artikelbild-0
  • Inhalt:
    Vorwort zur Gesamtausgabe
    I. Texte von Anne Frank
    Anne Frank Tagebuch Fassung von Otto H. Frank und Mirjam Pressler (Version d)
    Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus beschrieben von Anne Frank (für diese Ausgabe neu übersetzt von Mirjam Pressler)
    Wurde eingebrochen?
    Der Zahnarzt
    Wursttag
    Der Floh
    Weißt du noch?
    Das beste Tischchen
    Anne in Theorie
    Der Streit über die Kartoffeln
    Der Abend und die Nacht im Hinterhaus
    Mittagspause
    Das Hinterhaus zu acht am Tisch
    Wenn die Uhr halb neune schlägt ...
    Schufte!
    Die Pflicht des Tages in der Gemeinschaft: Kartoffelschälen!
    Die Freiheit im Hinterhaus
    Kaatje
    Die Portiersfamilie
    Mein erster Lyzeumstag
    Eine Biologiestunde
    Eine Mathematikstunde
    Evas Traum
    Pensionsgäste oder Untermieter
    Paulas Flug
    Filmstar-Illusionen
    Katrientje
    Sonntag
    Das Blumenmädchen
    Mein erstes Interview
    Der Sumpf des Verderbens
    Der Schutzengel
    Das Glück
    Angst
    Gib!
    Der kluge Zwerg
    Blurry, der Weltentdecker
    Weitere Erzählungen
    Die Fee
    [Riek]
    [Joke]
    Warum?
    Wer ist interessant?
    Cadys Leben
    [Cadys Leben Fragment 1]
    [Cadys Leben Fragment II]
    Briefe
    Poesiealbumseinträge
    Das Schöne-Sätze-Buch
    Das Ägyptenbuch
    II. Fotos und Dokumente
    III. Hintergrund und Kontext
    Mirjam Pressler: Anne Frank Biografie
    Mirjam Pressler: Die Geschichte der Familie von Anne Frank
    Gerhard Hirschfeld: Das Tagebuch der Anne Frank der historische Hintergrund
    Francine Prose: Die Rezeptionsgeschichte
    IV. Anhang
    Tagebuch Version a
    Tagebuch 1: 12. Juni 1942 bis 5. Dezember 1942
    Tagebuch 2: 22. Dezember 1943 bis 17. April 1944
    Tagebuch 3: 18. April 1944 bis 1. August 1944
    Tagebuch Version b
    Tagebucheintrag vom 20. Juli 1942
    Stammbaum der Familie Frank
    Zeittafel
    Auswahlbibliographie
    Bildnachweis
    Editorische Nachbemerkung
    Register