• Nachtblauer Tod

Nachtblauer Tod

Thriller

11,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(5)

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

eBook (ePUB)

7,99 €

Inhalt und Details

Ein Siebzehnjähriger begibt sich auf die Suche nach dem Mörder seiner Mutter

Für Leon Schwarz bricht eine Welt zusammen, als seine Mutter in der Nacht zu Hause ermordet wird. Genau zu der Zeit knutscht er auf einer Party mit Vivien und gießt nebenbei die Erdbeerbowle mit Weinbrand auf. Als Hauptkommissar Büscher und seine Kollegin Schiller zunächst seinen Vater und dann auch ihn verdächtigen, weiß Leon, dass er die Sache selbst in die Hand nehmen muss: Er wird den Mörder seiner Mutter finden, koste es, was es wolle. Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über dreizehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.
  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    384

  • Erscheinungsdatum

    22.08.2013

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-596-19220-5

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    384

  • Erscheinungsdatum

    22.08.2013

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-596-19220-5

  • Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
  • Maße (L/B/H)

    19/12,3/3,2 cm

  • Gewicht

    334 g

  • Auflage

    3. Auflage

Buchhändler-Empfehlungen

Regionaler Jugendkrimi

Leonie Böhm, Thalia-Buchhandlung Leer

Leons Mutter wurde ermordet, sein Vater sitzt dafür in Untersuchungshaft und sogar Leon selbst gerät unter Mordverdacht. Er kommt bei seinem besten Freund Ben und dessen Familie unter, doch auch dort gibt es Probleme. Leon will den Mörder seiner Mutter auf eigene Faust schnappen und begibt sich damit in Lebensgefahr. Das Ende hat mir nicht so sehr gefallen, da hatte ich mir etwas anderes erwartet. Alles in allem aber ein spannender Jugendkrimi, der sich gut weglesen lässt.

Nicole Krauß, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Klaus-Peter Wolf kann auch Jugend-Thriller! Nach dem Mord an seiner Mutter, scheint der Täter schnell überführt. Leon jedoch will die Unschuld seines Vaters beweisen und ermittelt auf eigene Faust!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

packender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Köthen am 04.02.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie gewohnt von Klaus-Peter Wolf, vom Anfang bis Ende spannend erzählt. Ein Buch, das allen Liebhabern der Friesland Krimis gefallen wird. Kann ich nur weiter empfehlen.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0