Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Liebe in Schottland

(1)
1. Platz im 3. Lesbischen LiteraturPreis

Wie ein Blitz trifft es die junge Archäologiestudentin Nathalie, als sie auf einer Party die schöne Eileen kennenlernt. Zwar ist die Begegnung kurz, doch geht die attraktive Frau mit den smaragdgrünen Augen Nathalie nicht mehr aus dem Kopf. Und nicht nur die Liebe bereitet Nathalie Sorgen. Nachdem sie ihren Job verloren hat, braucht sie schleunigst einen neuen. Tatsächlich ergibt sich schon bald etwas, doch Nathalie ahnt nicht, was dabei alles auf sie zukommt ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783956090165
Verlag Édition el!es
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Liebe in Schottland

Liebe in Schottland

von Maren Frank
eBook
7,99
+
=
Zu wissen, es ist für immer

Zu wissen, es ist für immer

von Catherine Fox
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Lesbische Liebe in Schottland
von JuliaBoonfate aus Waldkraiburg am 06.05.2010
Bewertet: Taschenbuch

Anfangs skeptisch, da ich bisher nur selten lesbische Liebesromane gelesen habe, habe ich nach diesem Buch gegriffen. Und wurde positiv überrascht. Die beiden Hauptcharaktere haben mich überzeugt, so dass ich sofort in die Handlung gezogen wurde. Schön, dass die Sexszenen in die Geschichte eingebunden wurden und nicht den Hauptteil... Anfangs skeptisch, da ich bisher nur selten lesbische Liebesromane gelesen habe, habe ich nach diesem Buch gegriffen. Und wurde positiv überrascht. Die beiden Hauptcharaktere haben mich überzeugt, so dass ich sofort in die Handlung gezogen wurde. Schön, dass die Sexszenen in die Geschichte eingebunden wurden und nicht den Hauptteil des Buches einnehmen. Zudem sind sie sehr romantisch und mitreißend. Nicht nur, dass die Liebe zwischen Nathalie und Eileen wunderbar beschrieben wird, auch Schottland und seine Naturschönheiten werden ausführlich dargestellt. Vor allem darin liegt die Stärke der Autorin, die besonderes Augenmerk auf die Recherche legt und es daher in ihren Schilderungen der Umgebung schafft, Schottland direkt von den Seiten des Buches in der Vorstellung des Lesers lebendig zu machen. Für Freunde von Liebesromanen lohnt sich dieses Buch definitiv.