Heidi

Der Bücherbär. Klassiker für Erstleser

(5)

Heidi hat alles, was sie braucht, um glücklich zu sein: einen lieben Großvater, herrliche Berge rundherum, Blumen und Ziegen. Doch dann kommt der Tag, an dem Heidi mit ihrer Tante in die große Stadt ziehen muss. Wird Heidi sich dort zurechtfinden?

Portrait

Johanna Spyri (1829-1901) wurde im Kanton Zürich geboren. Die Schweizer Schriftstellerin verfasste viel Erzählungen und Romane für Kinder und Jugendliche. Ihre Figur der Heidi wurde weltberühmt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 72
Altersempfehlung 7 - 8
Erscheinungsdatum 29.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-70199-8
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 24,1/16,2/1,5 cm
Gewicht 321 g
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert, mit Bücherbärfigur am Lesebändchen
Illustrator Jutta Knipping
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Heidi

Heidi

von Johanna Spyri
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
+
=
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

von Jules Verne, Wolfgang Knape
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine wirklich schöne Ausgabe des Kinderklassikers Heidi von Johanna Spyri. Eine Bearbeitung für Kinder ab 8 Jahren. Eine wirklich schöne Ausgabe des Kinderklassikers Heidi von Johanna Spyri. Eine Bearbeitung für Kinder ab 8 Jahren.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Heidi macht Mädchen Spaß. Romantisch und lustig, manchmal aufregend und spannend, atmet die Geschichte vor allem eins: Freiheit und Glück. Heidi ist die, die man selbst gern wäre. Heidi macht Mädchen Spaß. Romantisch und lustig, manchmal aufregend und spannend, atmet die Geschichte vor allem eins: Freiheit und Glück. Heidi ist die, die man selbst gern wäre.

„ein Klassiker im Originaltext“

K. Jung, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

In dieser Originalausgabe finden sich beide Heidi Bücher "Heidis Lehr und Wanderjahre" und "Heidi kann brauchen was es gelernt hat". Die Haupthandlung der Geschichte kennen wahrscheinlich alle aus Verfilmungen, der Zeichentrickserie oder von Bilderbüchern. Das Waisenkind Heidi soll bei Ihrem Großvater bleiben, der in einer einsamen Berghütte wohnt. Sie lebt sich ein und findet einen treuen Freund. Es gefällt ihr so gut in den Bergen, deswegen ist sie entsetzt als sie von dort plötzlich weggebracht wird, um in der Stadt Frankfurt zu wohnen bei dem Mädchen Klara und deren Gouvernante. Es wird lange dauern bis sie endlich wieder zurück in die Berge zum Großvater kommt. Zwischen den beiden Mädchen ist eine große Freundschaft entstanden und als die kränkliche und gelähmte Klara sie in ihrer Heimat besuchen kommt sind einige Abenteuer zu bestehen. Diese ungekürzte Textausgabe ist eine richtige Fundgrube an kleinen Geschichten über Heimweh und Freundschaft. Außerdem ist das Buch eine einzigartige Liebeserklärung der Autorin an die Bergwelt der Schweiz. Johanna Spyris Sprache klingt , vor allem beim Vorlesen, besonders schön und die zahlreichen Schwarzweiß-Illustrationen von Rudolf Münger runden das Buch ab. In dieser Originalausgabe finden sich beide Heidi Bücher "Heidis Lehr und Wanderjahre" und "Heidi kann brauchen was es gelernt hat". Die Haupthandlung der Geschichte kennen wahrscheinlich alle aus Verfilmungen, der Zeichentrickserie oder von Bilderbüchern. Das Waisenkind Heidi soll bei Ihrem Großvater bleiben, der in einer einsamen Berghütte wohnt. Sie lebt sich ein und findet einen treuen Freund. Es gefällt ihr so gut in den Bergen, deswegen ist sie entsetzt als sie von dort plötzlich weggebracht wird, um in der Stadt Frankfurt zu wohnen bei dem Mädchen Klara und deren Gouvernante. Es wird lange dauern bis sie endlich wieder zurück in die Berge zum Großvater kommt. Zwischen den beiden Mädchen ist eine große Freundschaft entstanden und als die kränkliche und gelähmte Klara sie in ihrer Heimat besuchen kommt sind einige Abenteuer zu bestehen. Diese ungekürzte Textausgabe ist eine richtige Fundgrube an kleinen Geschichten über Heimweh und Freundschaft. Außerdem ist das Buch eine einzigartige Liebeserklärung der Autorin an die Bergwelt der Schweiz. Johanna Spyris Sprache klingt , vor allem beim Vorlesen, besonders schön und die zahlreichen Schwarzweiß-Illustrationen von Rudolf Münger runden das Buch ab.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eins der erfolgreichsten Bücher überhaupt, Heidi ist ein Klassiker der deutschsprachigen Jugendliteratur! Ein Buch, das man such als Erwachsener gerne nochmal liest.

Bestes Geschenk
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Feilnbach am 27.01.2015
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Buch war genauso wie es sich meine Tochter vorgestellt hatte. Die Bilder sind sehr schön und die Schrift ist für Leseanfänger in einer guten Größe. Die Texte sind auf jeder Seite sehr übersichtlich, daher macht es den Kleinen Spaß zu lesen.