Meine Filiale

Rechte Euro-Rebellion

Alternative für Deutschland und Zivile Koalition e.V.

Reihe Antifaschistische Politik (RAP) Band 9

Andreas Kemper

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,80
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Alternative für Deutschland ist im April 2013 als Anti-Euro-Partei gegründet worden, die sich konservativer und marktliberaler positioniert als CDU und FDP. Inhaltlich steht sie dem Netzwerk um den Verein Zivile Koalition e.V. des Ehepaares Beatrix und Sven von Storch nahe. In diesem Band werden Geschichte und Hintergründe der Alternative für Deutschland und der Zivilen Koalition e.V. beleuchtet. Aus dem Scheitern der rechtspopulistischen DM-Partei Bund Freier Bürger und der unternehmernahen Lobbyorganisation Bürgerkonvent e.V. sind rechtskonservativ-libertäre Fortsetzungsprojekte mit neuen Strategien entstanden. Das Besetzen von linken Begriffen wie Direkte Demokratie und Alternative Bewegung ist dabei nicht nur als rechte Diskurspiraterie zu interpretieren, sondern als neue politisch-praktische Strategie. There is no Alternative gilt für die deutsche Tea-Party-Bewegung nicht.

Andreas Kemper arbeitet kritisch zu den Rechtfertigungsstrategien gesellschaft lich Privilegierter in den Feldern Klassendiskriminierung und Männerrechtsbewegung.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942885-49-2
Verlag Edition assemblage
Maße (L/B/H) 18/10,8/1,5 cm
Gewicht 118 g
Verkaufsrang 115802

Weitere Bände von Reihe Antifaschistische Politik (RAP)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Böblingen am 14.11.2019

Dieses Buch erklärt sehr gut die Entstehungsgeschichte der AfD. Zusätzlich werden dem Leser gezeigt welche außerparteilichen Kräfte der AfD zur Macht verhalfen.


  • Artikelbild-0