Warenkorb

Die alten Griechen. Götter, Helden, Dichter

Götter, Helden, Dichter

WAS IST WAS Sachbuch Band 64

Alphabet und Mathematik, Olympische Spiele und Demokratie - vieles von dem, was sich die alten Griechen ausdachten, begegnet uns noch heute. Dieser WAS IST WAS-Band nimmt die Leser mit auf eine spannende Reise zu den Anfängen unserer Kulturgeschichte. Was spielten die Kinder der alten Griechen? Wer sind die Götter der Unterwelt? Welche klugen Köpfe prägen unser Denken noch heute?
Portrait
Claire Singer lebt rund ums Buch schreibt, illustriert, konzipiert, was zwischen zwei Buchdeckel passt und ihr Interesse weckt. Und das seit mehr als 25 Jahren. Kinder(bücher), Koch(bücher), Kunst(bücher) ganz vorne dran. Angereichert mit dem ein oder anderen Roman neben Geschenkbüchern, Biografien und vielen Rezensionen. Komplett wird das Menü aber erst durch Sohn und Vierbeiner, mit denen sie zwischen München und Alpenrand pendelt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Wenn wir heute von der hoch entwickelten Kultur des antiken Griechenland sprechen, dann meinen wir damit eine bestimmte Zeitspanne. Etwa vom 6. bis zum 3. Jahrhundert vor Christus war die griechische Kultur auf ihrem Höhepunkt. Die griechische Lebensart galt als modern und vorbildhaft und die Erfindungen dieser Zeit verbreiteten sich stark. Doch was war vor dieser Blütezeit der griechischen Kultur?

    WER WAREN DIE MINOER?

    Ab etwa 3000 vor Christus lebten auf Kreta die Minoer, benannt nach Minos, einem König aus der griechischen Mythologie. Sie trieben Handel, bauten Getreide, Wein und Oliven an und hielten Rinder. Die Minoer hinterließen geschickt geschmiedete Alltagsgegenstände, prächtige Wandmalereien, kunstvoll bemalte Keramik - und die Ruinen ihrer Paläste, die ab etwa 2000 vor Christus entstanden waren. Das zeigt, wie weit entwickelt diese Kultur war. Man bezeichnet sie deshalb als die erste Hochkultur Europas.
  • 4 Wer waren die alten Griechen?
    10 Die Gesellschaft in Griechenland
    18 Zuhause in der Polis
    26 Der Glaube der Griechen
    36 Kriegerisches Volk
    42 Griechische Erfindungen und Erfinder
    48 Glossar
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 04.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7886-2064-6
Verlag Tessloff Verlag
Maße (L/B/H) 27,9/23/1,2 cm
Gewicht 449 g
Abbildungen mit vielen Fotos, Illustrationen und Infografiken
Auflage Januar 2019
Illustrator Matthias Pflügner
Verkaufsrang 2605
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von WAS IST WAS Sachbuch

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Toller Wissensband für geschichtlich interessierte Kinder.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unter anderem wegen der Was ist Was-Reihe hab ich angefangen gehabt, mich für die Antike zu interessieren. Die Reihe ist perfekt für wissbegierige Kinder!