Warenkorb

Eat, Pray, Love

Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien

Committet Band 1

Elizabeth beschließt, ganz von vorne anzufangen. Sie lässt New York hinter sich und tritt die Reise ihres Lebens an: Dolce Vita in Italien, Meditationslehre in einem indischen Ashram und schließlich die glückliche Balance zwischen innerem und äußerem Glück auf Bali. Der ehrliche und bewegende Erfahrungsbericht von Elizabeth Gilbert ist ein preisgekrönter, internationaler Bestseller.
Elizabeth beschließt, ganz von vorne anzufangen. Sie lässt New York hinter sich und tritt die Reise ihres Lebens an: Dolce Vita in Italien, Meditationslehre in einem indischen Ashram und schließlich die glückliche Balance zwischen innerem und äußerem Glück auf Bali. Der ehrliche und bewegende Erfahrungsbericht von Elizabeth Gilbert ist ein preisgekrönter, internationaler Bestseller.
Portrait
Elizabeth Gilbert ist Autorin des Bestsellers »Eat, Pray, Love«, der in über dreißig Sprachen übersetzt und mit Julia Roberts in der Hauptrolle verfilmt wurde. Sie lebt in New Jersey.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 16.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8333-0940-3
Verlag Berlin Verlag Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/3,2 cm
Gewicht 338 g
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Maria Mill
Verkaufsrang 7546
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Committet

mehr
  • Band 1

    Eat, Pray, Love Eat, Pray, Love Elizabeth Gilbert
    • Eat, Pray, Love
    • von Elizabeth Gilbert
    • (23)
    • Buch
    • 11,00
  • Band 2

    Das Ja-Wort Das Ja-Wort Elizabeth Gilbert
    • Das Ja-Wort
    • von Elizabeth Gilbert
    • (6)
    • Buch
    • 11,00

Buchhändler-Empfehlungen

Cheyenne Nimek, Thalia-Buchhandlung Hanau

Die inspirierende Geschichte einer Frau, die sich selbst sucht und an den verschiedensten Orten der Welt ihr Zuhause und Glück findet. Unbedingt auch den Film anschauen!

Inspiration pur!

Natalie Block, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Elizabeth Gilbert spricht hier unglaublich inspirierend von ihrer Reise in drei Länder: Italien, Indien und Indonesien (Bali). Gezeichnet wurde diese Reise an vielen Stelle durch Humor, Leidenschaft, Entwicklung, Freiheit, Leid, Alleinsein und vor allem Spiritualität. Meiner Meinung nach ist jeder einmal im Leben in einer Situation, in der einen dieses Buch weiter bringen kann und wenn nicht: Trotzdem lesen und sich unterhalten lassen. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
19
2
2
0
0

Inspirierend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 07.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein gut geschriebener und inspirierender Reisebericht. Unterhaltsam und mit viel Humor! Man bekommt große Lust selber zu so einer Reise der Selbstfindung aufzubrechen und eigene tolle Erfahrungen zu sammeln.

Ein Buch das mich zum Überlegen brachte
von ILoveMyCat aus Wien am 23.08.2016

"Eat, Pray, Love", ein an sich wunderbares Buch, doch wenn man es wirklich in Ruhe liest bringt es einem zum überlegen. Elizabeth Gilbert schildert in diesem Buch wie das Leben eigentlich bei jedem von uns läuft, es gibt höhen und tiefen und manchmal findet man sich einfach ab damit. Doch Elisabeth oder `Liz´, wie sie im Buc... "Eat, Pray, Love", ein an sich wunderbares Buch, doch wenn man es wirklich in Ruhe liest bringt es einem zum überlegen. Elizabeth Gilbert schildert in diesem Buch wie das Leben eigentlich bei jedem von uns läuft, es gibt höhen und tiefen und manchmal findet man sich einfach ab damit. Doch Elisabeth oder `Liz´, wie sie im Buch überwiegend genannt wird, kann und will so nicht mehr weiterleben! Mit einer mehr als unglücklichen Ehe und dann auch noch ihrem Freund David, kann sich Liz nicht einfach zufrieden geben und beschließt sich einfach einmal eine Auszeit zu nehmen, eine Auszeit die sie drei Monate nach Italien, drei Monate nach Indien und drei Monate nach Indonesien, Bali, führt. Eine Reise die Liz verändert und eine Zeit in der sie versucht, sich selbst wieder zu finden. Ich möchte hier gar nicht mehr auf das Buch eingehen, weil es ein Genuss ist für den Leser es selbst zu lesen! Ich möchte darauf eingehen wie mich "Eat, Pray,Love" in mancher Sicht verändert hat: "Ist das Leben wirklich so schön wie man es sich vorstellt. Bist du zufrieden?" Sind das nicht Fragen die einem persönlich und auch immer wieder in diesem wunderbaren Buch gestellt werden? Ja ist man den wirklick immer glücklich, vermutlich schon, aber kann man sich immer mit allem einfach abfinden?? Das Buch war für mich eine kleine Stütze im Betreff zu diesen Fragen und ich muss sagen das ich mehr denn je daran arbeite, jeden Tag so angenehm und problemlos wie möglich zu gestalten. Man muss nicht immer im Strom schwimmen, man kann auch einmal stehen bleiben und einfach die anderen Menschen betrachten, welche gehetzt dem Strom nachlaufen. Und bitte sagt nicht: "Nein ich kann nicht gegen den Strom schwimmen!" Oh ja mein Kind das kannst du, du sagst nur nein weil du Angst davor hast. Man lebt eben nur einmal und das Leben ist definitiv zu kurz um einfach jeden Tag, immer wieder das Gleiche zu machen. Ich würde mich liebend gerne Elizabeth Gilbert anschließen und eine Weltreise machen, ja wie gerne würde ich nicht einfach nach Italien fahren, oder gar nach Indonesien, aber ist das wirklich das Ziel der Sache? "Eat, Pray, Love", lehrte mich unter anderem auch das ich nicht bis ans Ende der Welt reisen muss um mein inneres Ich zu finden! Fazit: Das Buch ist erste Klasse und bitte, bevor ihr den Film seht, lest das Buch. Meiner Meinung nach ist es besser als der Film, trotz Julia Roberts! Ein Schmöker der zum denken und handeln anregt, ist doch perfekt für die heutige Zeit, oder nicht?

Einfach mal ausbrechen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 19.05.2016

Ist das Leben was man gerade lebt wirklich das was man Leben wollte? In diese Sinnkrise gerät Liz und fällt in das tiefe Loch einer Depression. Bis Sie eines Tages einfach ausbricht: weg vom Ehemann, raus aus dem Land und einfach wieder leben lernen, so wie es einem gut tut! Genau das richtige, um seine eigenen Ideen vom leben n... Ist das Leben was man gerade lebt wirklich das was man Leben wollte? In diese Sinnkrise gerät Liz und fällt in das tiefe Loch einer Depression. Bis Sie eines Tages einfach ausbricht: weg vom Ehemann, raus aus dem Land und einfach wieder leben lernen, so wie es einem gut tut! Genau das richtige, um seine eigenen Ideen vom leben noch einmal neu zu ordnen und weg von dem Denken "Das geht doch nicht!" Elizabeth Gilbert zeigt, es geht!Ein tolles Buch, welches aus sehr schön verfilmt wurde mit der wunderbaren Julia Roberts in der Rolle der Liz.