Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Tierethik

Grundlagentexte

Ist es legitim, nichtmenschliche Tiere für unsere Zwecke zu nutzen? Sie gefangen zu halten, zu töten oder Experimente mit ihnen anzustellen? In der vergleichsweise jungen philosophischen Disziplin der Tierethik werden je nach zugrunde gelegter Moraltheorie verschiedene Argumente vorgebracht, mit denen unsere gegenwärtigen Umgangsweisen mit Tieren gerechtfertigt oder – in den meisten Fällen – scharf kritisiert werden. Der Band versammelt – größtenteils erstmals in deutscher Übersetzung – die wichtigsten Beiträge zu dieser Debatte, u. a. von Tom Regan, Gary Francione, Martha Nussbaum, Cora Diamond, Christine Korsgaard und Will Kymlicka.
Rezension
"Friederike Schmitz gibt einen guten Überblick über den Stand der Diskussion und zeigt, wie sich der Blick auf den moralischen Status von Tieren im Laufe der Geschichte verändert hat."
Martina Bittermann, NDR Info 28.01.2014
Portrait
Schmitz, Friederike
Friederike Schmitz ist Wissenschaftliche Angestellte am Philosophischen Seminar der Universität Tübingen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Friederike Schmitz
Seitenzahl 589
Erscheinungsdatum 20.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29682-0
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,7/11,1/3,5 cm
Gewicht 347 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 47.963
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.