Meine Filiale

Phonetische Transkription des Deutschen

Ein Arbeitsbuch

Beate Rues, Beate Redecker, Evelyn Koch, Uta Wallraff, Adrian P. Simpson

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 19,90 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses Arbeitsbuch führt in den Gebrauch des Internationalen Phonetischen Alphabets (IPA) zur Transkription des Deutschen ein. Hierzu werden zunächst Kenntnisse zu standardsprachlichen Ausspracheregeln und stilistischer Variation innerhalb der Standardaussprache vermittelt. Im zweiten Teil geht es um die Problematik der engen Transkription, die am Beispiel standardsprachlicher Nachrichten und Gespräche sowie regionaler umgangssprachlicher Äußerungen demonstriert wird. Dabei gehen die Autoren auch auf das Varietätengefüge des Deutschen und einige exemplarisch ausgewählte Umgangssprachen ein. Das Lehrbuch dient somit der Aneignung des IPA sowie der Einführung in die Varietätenproblematik und versucht auf diese Weise, Verbindungen zwischen traditioneller Phonetik und Varietätenlinguistik aufzuzeigen. Tonaufnahmen aller illustrierenden Beispiele sowie Übungen können auf der Verlagshomepage abgerufen werden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 166
Erscheinungsdatum 11.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8233-6827-4
Reihe Narr Studienbücher
Verlag Narr Francke Attempto
Maße (L/B/H) 23,7/17/1,5 cm
Gewicht 314 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 165696

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0