Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Römische Messe und Liturgie in der Moderne

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Das Vaticanum II hat das Erscheinungsbild der katholischen Kirche in der Moderne verändert. Augenfällig wird das auch an der neuen Gestalt der Messfeier, die auf Kritik stößt. Der Band zieht eine Zwischenbilanz: Wie kam es zu den Reformen? Wie sind sie zu beurteilen? Was hat sich bewährt? Wo treten Probleme auf? Wie ist das Nebeneinander von "tridentinischer" und "neuer" Messe zu verstehen? Welche Perspektiven lassen sich für die Zukunft entwickeln?
Portrait
Stephan Wahle, Dr. theol., Akad. Rat für Liturgie an der Uni Freiburg i.Br.
Helmut Hoping, Dr. theol. Prof. für Dogmatik an der Uni Freiburg i.Br.
Winfried Haunerland, Dr. theol. Prof. für Liturgie an der Uni München.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Stephan Wahle, Helmut Hoping, Winfried Haunerland
Seitenzahl 488
Erscheinungsdatum Juni 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-30908-3
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 22,3/14,7/4 cm
Gewicht 733 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
35,00
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.