Édith Piaf

Hymne an das Leben

Mit ihren Chansons bezauberte sie Millionen, ihre Bühnenpräsenz war legendär. Als 'Spatz von Paris' wurde sie zum Mythos. Jens Rosteck schildert den dramatischen Lebensweg Édith Piafs vom halbverhungerten Gossenkind zum international gefeierten Star und zeigt die Ausnahmesängerin als ebenso zerbrechliche wie kompromisslose Künstlerin, die sich buchstäblich für ihre Leidenschaft verzehrte.
Portrait
Jens Rosteck, geboren 1962, promovierter Musik- und Literaturwissenschaftler, lebt seit 1990 als Publizist, Musikforscher und Buchautor in Frankreich. Zu seinen Buchpublikationen gehören Doppelbiographien über Lotte Lenya und Kurt Weill und über Jane und Paul Bowles sowie Monographien zu Bob Dylan und Oscar Wilde. Bei Propyläen erschienen sind seine Biographien über Hans Werner Henze (2009) und Édith Piaf (2013). Weitere Informationen über Jens Rosteck finden Sie unter .
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 09.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61207-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,7/12,3/3,5 cm
Gewicht 337 g
Abbildungen mit 13 schwarzweissen -Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Édith Piaf

Édith Piaf

von Jens Rosteck
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Die Menschheit hat den Verstand verloren

Die Menschheit hat den Verstand verloren

von Astrid Lindgren
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=

für

35,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.