Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Jetzt für nur 89 EUR sichern.**

Palmherzen

Roman

Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Frank Bravo hat es nicht leicht, denn es ist an ihm, seine eigensinnige Familie zusammenzuhalten. Ständig muss er zwischen Mutter Arla und Schwester Sofia - beide hochgewachsene Rothaarige, beide ein Ausbund an Sturheit - vermitteln. Dass er heimlich in seine Schwägerin Elizabeth verliebt ist, macht die Sache auch nicht besser.
Keiner der Bravos ahnt, dass sich ihr Leben bald fundamental ändern wird: Finanzinvestoren haben ein Auge auf ihr Grundstück geworfen. Als ihnen ein unwiderstehliches Angebot gemacht wird, erhitzen sich die Gemüter, und sie müssen sich den Tragödien ihrer Vergangenheit stellen.
Klug und präzise, ironisch und zugleich warmherzig erzählt Laura Lee Smith die Geschichte der ebenso schrulligen wie liebenswerten Bravos.

»Intelligenz, Herz, Esprit - Laura Lee Smith verfügt über all das, und >Palmherzen< ist ein sehr beeindruckender Debütroman.« Richard Russo
Rezension
"Prall, bunt und komisch!" FREUNDIN DONNA

"Ein präzise und einfühlsam gezeichnetes Portrait einer chaotischen Familie voller Schrulligkeiten." EMOTION

"Klug und präzise, ironisch und warmherzig erzählt Laura Lee Smith die Geschichte der liebenswerten Bravos." BUCHMEDIA MAGAZIN

"Laura Lee Smiths Debüt überzeugt mit tollen Charakteren […] Ein beeindruckender Erstling, dessen Autorin man sich merken sollte.“
MAXI

""Palmherzen" will in einem Rutsch geschmökert werden." DIE RHEINPFALZ

"Wunderschöner Familienroman!" Isabel Notari, SCHWEIZER ILLUSTRIERTE
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2013
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783832187484
Verlag DuMont Buchverlag
Originaltitel Heart of Palm
Dateigröße 2293 KB
Übersetzer Eva Kemper
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Leben ist, was du daraus machst

Franziska Kommert, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Familiendrama, Liebesgeschichte, Stadtporträit und Gesellschaftsautopsie. All diese Elemente führt die Autorin mit sehr viel detaillierten und bewegenden Details zusammen. Schon zu Beginn saß ich mit im Boot, bevor der Unfall geschah, oder schwitzte von der drückenden feucht-warmen Hitze Floridas. Das Besondere an diesem Buch sind die Beschreibungen der menschlichen Reaktionen und unser Blick auf die einzelnen Charaktere der Familie. Wir erleben nebenher auch den Verfall der Stadt, parallel zum Zerfall der, von Anfang an zum Scheitern verurteilten, Familie Bravo. Manchmal haben mir nur die Längen und vielen oberflächlichen (für mich nichtigen) Details den Lesefluss genommen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Palmherzen
von I. Schneider aus Mannheim am 28.08.2013

Die Bravos, Einwanderer aus Menorca, sind in der Kleinstadt Utina mehr als bekannt, aber nicht unbedingt im positiven Sinne. Deshalb sind Arlas Eltern mehr als entsetzt und geschockt, als Arla ihnen mitteilt, dass sie Dean Bravo heiraten wird. Als Tochter aus gutem und reichem Elternhaus hätte sie, nach Meinung ihrer Mutter, ein... Die Bravos, Einwanderer aus Menorca, sind in der Kleinstadt Utina mehr als bekannt, aber nicht unbedingt im positiven Sinne. Deshalb sind Arlas Eltern mehr als entsetzt und geschockt, als Arla ihnen mitteilt, dass sie Dean Bravo heiraten wird. Als Tochter aus gutem und reichem Elternhaus hätte sie, nach Meinung ihrer Mutter, eine bessere Partie machen können. Schon in den Flitterwochen zeigt es sich, dass Dean nicht der zuverlässigste Ehemann ist. Vierzig Jahre später leben die Bravos noch immer in Utina, allerdings ohne Dean, der sich abgesetzt und Arla mit vier Kindern sitzengelassen hat. Arla hat sich mit der Erziehung ihrer Sprösslinge viel Mühe gegeben: Carson, der Älteste, verheiratet mit der früheren Freundin seines Bruders Frank,ist erfolgreich im Beruf und hat eine liebenswerte kleine Tochter. Frank hat Arlas Gaststätte übernommen, die sie nach Deans Fortgang übernommen hat, und versorgt Mutter und seine Schwester Sophia. Als eines Tages ein Angebot für das Grundstück der Bravos ins Haus flattert, kochen alle Gefühle der Familienmitglieder hoch und jeder zeigt sein wahres Gesicht. Ein wunderbar einfühlsam geschriebener Roman, der sehr lesenswert ist.