Meine Filiale

Die Physik der Zukunft

Unser Leben in 100 Jahren

Michio Kaku

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie werden wir leben – in 20, 60, 100 Jahren? Star-Physiker Michio Kaku hat weltweit 300 Forscher von Rang danach gefragt, wie es weitergeht mit der physikalisch-technischen Entwicklung, aber auch mit unserer Zivilisation: von der künstlichen Intelligenz bis zur Raumfahrt, von der Medizin und Biologie bis zur Nanotechnologie. Er entwirft in diesem Buch das farbige Bild einer vielversprechenden Zukunft, die in den Labors von Wissenschaft und Industrie heute schon begonnen hat.

Was für ein wunderbares Abenteuer ist dies, der Versuch, das Undenkbare zu denken. The New York Review of Books

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 02.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62815-3
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/3,8 cm
Gewicht 458 g
Originaltitel Physics of the Future. How Science Will Shape Human Destiny and our Daily Lives by the Year 2100
Abbildungen mit 14 schwarzweissen Abbildungen
Auflage 10. Auflage
Übersetzer Monika Niehaus
Verkaufsrang 43996

Buchhändler-Empfehlungen

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Super spannend und gut geschrieben - wie sieht die Welt von morgen und übermorgen aus?

Wozu brauchen wir einen DeLorean?

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Wer will nicht mal einen Blick in die Zukunft werfen? Hier kann man es! Der Autor Michio Kaku ist einer der bekanntesten Physiker der USA und beschreibt uns die Welt in 100 Jahren! Obwohl er eigentlich ein Experte für die String Theorie ist, kennt man ihn auch als kompetenten Zukunftsforscher. Also steigen wir in den DeLorean und reisen gemeinsam zurück in die Zukunft!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

verstörend
von Heinz Mauch aus St. Gallen am 09.07.2014

Wir wissen es ja, alles verändert sich. Wenn man jedoch den Ausführungen von Michio Kaku folgt, dann macht sich ein Gefühl breit, das seltsam an die eigenen Grosseltern und ihre Kommentare zur Gegenwart erinnert. Brauchen wir das? Wozu ist das nötig? Macht uns das glücklicher? Bei aller Faszination über die technischen Entwicklu... Wir wissen es ja, alles verändert sich. Wenn man jedoch den Ausführungen von Michio Kaku folgt, dann macht sich ein Gefühl breit, das seltsam an die eigenen Grosseltern und ihre Kommentare zur Gegenwart erinnert. Brauchen wir das? Wozu ist das nötig? Macht uns das glücklicher? Bei aller Faszination über die technischen Entwicklungsmöglichkeiten und deren Realisation in diesem Jahrhundert wird deutlich, dass wir uns bewusst werden müssen, was "dieser Fortschritt" mit uns machen wird. Wer heute schon mit Smartphones, Home-Office und Social Media seine Mühe hat, wird einiges aufarbeiten müssen. Das Buch ist ein "Muss" für alle, denen Zukunft nicht nur technisch etwas bedeutet. Wer sich jetzt mit den Möglichkeiten vertraut macht, die sich auftun, hilft mit, dass der Bereich "Kultur" mehr bleibt als blosser Machbarkeitswahn. Verständlich geschrieben, beunruhigend, ein gutes Geschenk für lesefreudige Grosseltern, Eltern und neugierige Freundinnen und Freunde!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1