Warenkorb
 

Arno Schmidt zum Vergnügen

Reclam Universal-Bibliothek 18931

(1)
»Das Rathaus. (Ob die Blumen davor ›Gremien‹ hießen?)« Obwohl Arno Schmidt als schwieriger Autor gilt, findet sich unterhaltsamer Unfug in jedem seiner Romane – zur Freude des Lesers. Seine komplex gebauten Texte, geprägt durch eine ironische Haltung zur Welt, verblüffen immer wieder mit ihrem direkten, frischen Ton. Nach seinen schriftstellerischen Stärken befragt, entgegnete Schmidt einmal trocken, diese lägen »in der Beobachtung. Und in Witzen.« Gute Voraussetzungen, um in die ›Zum Vergnügen‹-Reihe aufgenommen zu werden!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Susanne Fischer
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum 07.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018931-3
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,7/9,7/1,2 cm
Gewicht 110 g
Abbildungen 13 Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
6,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 18928

    29705623
    Die Frösche
    von Aristophanes Aristophanes
    Buch
    3,40
  • Band 18929

    37880335
    Morgenstern zum Vergnügen
    von Christian Morgenstern
    Buch
    5,00
  • Band 18930

    33841036
    Kierkegaard zum Vergnügen
    Buch
    5,00
  • Band 18931

    35384427
    Arno Schmidt zum Vergnügen
    von Arno Schmidt
    (1)
    Buch
    6,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 18932

    32259839
    Wieland zum Vergnügen
    von Christoph Martin Wieland
    Buch
    5,00
  • Band 18933

    33841035
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    (6)
    Buch
    2,00
  • Band 18934

    30673223
    Vita sancti Galli / Das Leben des heiligen Gallus
    von Walahfrid Strabo
    Buch
    7,80

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Arno Schmidt, leicht lesbar und höchst vergnüglich!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 25.11.2013

Egal, wo Sie dieses kleine Buch aufschlagen, Sie werden bestens unterhalten! Und das von Arno Schmidt, mit dessen Namen Sie den Begriff "Vergnügen" nicht so ohne weiteres verknüpft hätten, oder? ? Kostprobe gefällig? S.78:"Überlegene westliche Kultur??: Nanu!!: Wo hat sich Goethe denn schließlich niedergelassen: in der Bundesrepublik oder in... Egal, wo Sie dieses kleine Buch aufschlagen, Sie werden bestens unterhalten! Und das von Arno Schmidt, mit dessen Namen Sie den Begriff "Vergnügen" nicht so ohne weiteres verknüpft hätten, oder? ? Kostprobe gefällig? S.78:"Überlegene westliche Kultur??: Nanu!!: Wo hat sich Goethe denn schließlich niedergelassen: in der Bundesrepublik oder in der DDR he?! Von wo nach wo floh Schiller? Und Kant hats in Kaliningrad so gut gefallen, daß er sein ganzes Leben lang nicht rausgekommen iss!" Dazu kommt eine tiefschürfende Einführung von Susanne Fischer.