Meine Filiale

Deutsches Kaiserreich

(Kompaktwissen Geschichte)

Reclams Universal-Bibliothek Band 17076

Herbert Kohl

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Die Reihe "Kompaktwissen Geschichte" bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind auf jeweils 160 Seiten immer gleich aufgebaut:
- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen
- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern
- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht
- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Gerhard Henke-Bockschatz
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 07.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-017076-2
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,7/1 cm
Gewicht 86 g
Abbildungen 6 Abbildungen
Unterrichtsfächer Geschichte

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einleitung
    Zeittafel

    I Darstellung
    1 Die Reichsgründung
    2 Von der 'äußeren' zur 'inneren' Reichsgründung
    3 Das Kaiserreich als Wirtschaftsmacht
    4 Lebenswelten
    5 Mentalitäten und politische Kultur
    6 Friedenssicherung und Provokation – die Außenpolitik
    7 Krieg, Kriegsende und Revolution
    8 Das Kaiserreich – Versuch einer Bilanz

    II Kontroversen
    1 Das Konzept der 'inneren Reichsgründung'
    2 Bismarcks Kolonialpolitik
    3 Die politisch-historische Bedeutung Kaiser Wilhelms II.
    4 Die These eines historischen 'Sonderwegs' der Deutschen

    III Quellen
    1 Der Kanzelparagraph
    2 Das 'Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie' (1878)
    3 Das Erfurter Programm der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (1891)
    4 Kaiserliche Botschaft (1881)
    5 Erwerbstätigkeit nach Wirtschaftssektoren
    6 Die Gründerkrise aus der Sicht eines Zeitgenossen
    7 Die 'konservative Wende': Reichstagsrede Bismarcks zum Zolltarifgesetzentwurf (1879)
    8 Gustav Schmoller über den modernen Verkehr (1873)
    9 Wohnungselend einer städtischen Arbeiterfamilie
    10 Programm des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins (1905)
    11 Kaiser Wilhelm II. über das deutsche Gymnasium (1890)
    12 Benjamin Disraeli über das veränderte europäische Gleichgewicht (1871)
    13 Der Rückversicherungsvertrag (1887)
    14 Aufruf der Gesellschaft für Deutsche Kolonisation (1884)
    15 Deutsche Kolonien (Stand 1913/1914)
    16 Kaiser Wilhelm II. über Deutschland als Weltreich
    17 Bernhard von Bülow über Deutschlands 'Platz an der Sonne'
    18 Rüstungsaufwand des Reiches 1880–1913
    19 Thronrede Wilhelms II. am 4. August 1914
    20 Erklärung Bethmann-Hollwegs vor dem Reichstag am 4. August 1914
    21 Brief Philipp Scheidemanns an Reichskanzler Max von Baden
    22 Die Abdankungsurkunde Wilhelms II.

    Karte des Deutschen Reichs
    Literaturhinweise