Ich halte dich. Gott

Warum wir vertrauensvoll leben können

(1)
Kennen Sie das? Sie meinen, der Boden unter Ihren Füßen schwankt. Die Puste geht Ihnen aus. Der Mut sinkt und die Zweifel steigen. Was gibt mir jetzt Halt? Wie mag die Zukunft aussehen? Meint Gott es noch gut mit mir?

Auf einfühlsame Art zeigt Jürgen Werth auf, was im Leben wirklich trägt. Er erzählt persönlich und in kleinen Geschichten, warum wir Hoffnung haben und gelassen leben können. Liedtexte aus seiner Feder runden die einzelnen Kapitel ab.

Ein ermutigendes und trostreiches Buch für Zeiten, in denen unser Weg alles andere als ein Spaziergang ist.
Portrait
JÜRGEN WERTH ist Direktor von ERF Medien, war bis 2011 Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz und ist als Autor, Liedermacher sowie Moderator tätig. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 05.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86591-912-0
Verlag Gerth Medien
Maße (L/B/H) 19,3/13,4/2,2 cm
Gewicht 279 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Ich halte dich. Gott

Ich halte dich. Gott

von Jürgen Werth
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=
Auf das Leben!

Auf das Leben!

von Paul Chaim Eisenberg
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=

für

29,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Momentaufnahmen
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamp-Bornhofen am 20.02.2014

In diesem Buch finden sich Lebenserfahrungen, eigene und von fremden Menschen und Texte aus der Bibel. In jeder Geschichte lässt sich feststellen, dass Gott uns hält. Eine Botschaft, die sich auch auf Plakaten an der Autobahn wiederfindet: "Ich halte dich-Gott". Diese Plakate waren die Inspiration zum Titel dieses Buches. Das... In diesem Buch finden sich Lebenserfahrungen, eigene und von fremden Menschen und Texte aus der Bibel. In jeder Geschichte lässt sich feststellen, dass Gott uns hält. Eine Botschaft, die sich auch auf Plakaten an der Autobahn wiederfindet: "Ich halte dich-Gott". Diese Plakate waren die Inspiration zum Titel dieses Buches. Das Buch hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen. Besonders interessant fand ich die Geschichten um Martin Luther und zur Bibel. Zu einigen Geschichten hatte ich weniger Bezug, weil ich wohl nie nach Amerika oder in andere Urlaubsländer kommen werde. Dann gibt es auch noch ein paar Liedtexte und Gedichte. Beim Lesen ergibt sich schnell der Eindruck von Lebensmomenten. Das Buch eignet sich daher besonders für kurze Reflektionen und um in kleinen Abschnitten gelesen zu werden. In dem Buch findet sich eine breite Bandbreite an Themen. Mir ist es dadurch eher etwas zu unruhig. Viel lieber hätte ich das ein oder andere Thema mehr vertieft, ohne dann schon wieder nach ein paar Seiten in einem neuen Thema zu sein. Fazit: Viele Geschichten,Gedichte und Überlegungen wie Gott uns hält- zum Nachdenken