Meine Filiale

Bekehrung

Ein Eifel-Krimi

Eifel-Krimis Band 5

Martina Kempff

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Bekehrung / Kriminalistin Katja Klein Bd.5

    Piper

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Bekehrung

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Der Winter hat das Grenzörtchen Kehr fest im Griff. Eine elegante Frau hat sich durch den Schneesturm gekämpft und sitzt nun in Katja Kleins Restaurant. Als ein fremder Mann eintritt, steht die Frau lächelnd auf - und schießt ihm in die Brust. Dann verschwindet sie in der eisigen Nacht. Das Rendezvous mit dem Tod ist Auftakt zu einem spannenden Krimi um Glaube und Gehorsam - und um Katjas neu entdeckte Liebe zur rauen unwirtlichen Eifel (und zum knorrigen belgischen Polizeiinspektor Langer).

»Gewohnt amüsant und unterhaltsam.«, Altmühl-Bote, 18.12.2014

Martina Kempff ist Autorin, Übersetzerin und freie Journalistin. Sie war Redakteurin bei der Berliner Morgenpost, Reporterin bei Welt und Bunte, bis sie beschloss, Bücher zu schreiben. Besonders bekannt ist sie für ihre historischen Romane wie »Die Königsmacherin«, »Die Beutefrau« und »Die Welfenkaiserin«, die sich durch hervorragende Recherche und außergewöhnliche Heldinnen auszeichnen. Martina Kempff lebte lange in Griechenland, später in Amsterdam. Acht Jahre verbrachte sie in der Eifel, was sie zu einer einfallsreichen Krimiserie inspirierte. Heute lebt sie im Bergischen Land.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492962612
Verlag Piper
Dateigröße 1961 KB

Weitere Bände von Eifel-Krimis

Buchhändler-Empfehlungen

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Beim kleinen Grenzverkehrt kann ein Besuch auch mal tödlich enden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Öd ist´s woanders
von einer Kundin/einem Kunden am 03.03.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Öd ist´s woanders, aber sicher nicht in der Eifel. Auch wenn man meinen könnte, dass sich da im Winter eh nix abspielt. Weit gefehlt, diese Annahme. Das muss auch Katja Klein erkennen, in deren Gasthaus eine elegante Frau Rast nach dem Kampf durch den Schneesturm sucht. Den fremden Mann der nach ihr eintrifft, begrüsst sie läche... Öd ist´s woanders, aber sicher nicht in der Eifel. Auch wenn man meinen könnte, dass sich da im Winter eh nix abspielt. Weit gefehlt, diese Annahme. Das muss auch Katja Klein erkennen, in deren Gasthaus eine elegante Frau Rast nach dem Kampf durch den Schneesturm sucht. Den fremden Mann der nach ihr eintrifft, begrüsst sie lächelnd, und schiesst ihm in die Brust, und verschwindet in der eisigen Nacht. Wie gesagt, öd ist´s nicht in der Eifel.

  • Artikelbild-0