Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Auf Asche

Unwiderstehliche Bolzplatz-Erinnerungen

(1)
Große Fußballtheoretiker gibt's viele. Doch wie fu¿hlt es sich an, wenn ein einschlägiger Literat selber vor den Ball tritt? Dereinst, als Jungtalent in seiner Kreisligamannschaft, oder heute, im gesetzten Alter? Auf roter Asche, auf gru¿nem Kunstrasen oder auf Linol in der eigenen Ku¿che, wenn es mit dem Plu¿schball gegen deneigenen Sohn hoch hergeht?Ben Redelings und Sascha Theisen haben renommierte Fußball-Autoren wie Ronald Reng, Uli Hesse, Axel Formeseyn oder Christoph Ruf versammelt, die ihre ganz persönlichen Geschichten erzählen, die einmal nicht vom großen Profi-Fußball handeln. Die witzigen, leidenschaftlichen und nicht zuletzt wunderbar zu lesenden Kurzgeschichten sind eine einzige Verbeugung vor dem Kicken selbst, bei dem eines alle Autoren eint: der unvergessliche Duft der Asche, auf der ein rundes Leder auf sie zu rollt.
Portrait
Frank Goosen, Jahrgang 1966, ist als Komiker jahrelang durch die Republik getingelt. Mit seinen Bestsellern "Liegen lernen" und "Pokorny lacht" hat er sich auch als Romancier einen Namen gemacht und im November 2003 für sein bisheriges Werk den Literaturpreis Ruhrgebiet erhalten. Mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Söhnen lebt Frank Goosen nach wie vor in seiner Lieblingsstadt Bochum.

Ronald Reng, geboren 1970 in Frankfurt, lebt als Sportreporter und Schriftsteller in Barcelona. Sein Bestseller »Der Traumhüter«, das glänzende Porträt eines unbekannten Torwarts, erreichte über die Fußballgemeinde hinaus eine große literarische Leserschaft. Für Reportagen über Robert Enke wurde er mehrmals mit dem Großen Preis der Deutschen Sportjournalisten ausgezeichnet. Zuletzt erschien sein Roman »The Funny German«.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Ben Redelings, Sascha Theisen
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783730700297
Verlag Die Werkstatt GmbH
Verkaufsrang 34.260
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Zu Herzen gehend!
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 24.09.2013
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Was haben eigentlich all die Fussballautoren gemacht,bevor sie über den ultimativen Sport geschrieben haben? All diese Jungs waren selbst Kicker und infiziert von dem unwiderstehlichen Virus Fussball.In diesen Geschichten gibt es viel Humor,viel Herzblut,einiges zu Herzengehendes.Ich habe gelacht und auch manche Träne verdrückt.All diesen Geschichten ist gemein,daß sie echt... Was haben eigentlich all die Fussballautoren gemacht,bevor sie über den ultimativen Sport geschrieben haben? All diese Jungs waren selbst Kicker und infiziert von dem unwiderstehlichen Virus Fussball.In diesen Geschichten gibt es viel Humor,viel Herzblut,einiges zu Herzengehendes.Ich habe gelacht und auch manche Träne verdrückt.All diesen Geschichten ist gemein,daß sie echt und ehrlich sind.Mit viel Gefühl und Lebensnähe.Unbedingt lesen und wissen,wie es anderen gegangen ist,als sie von diesem Virus befallen wurden.