Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Rote Krieger

Roman

Der Rote Krieger 1

(4)
Portrait
Miles Cameron hat mittelalterliche Geschichte studiert und als Soldat selbst an vielen Kriegsschauplätzen gekämpft. Inzwischen widmet er sich jedoch ganz dem Schreiben und dem historischen Schwertkampf. Miles Cameron ist verheiratet und lebt in Kanada.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 1168 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641100889
Verlag Heyne
Dateigröße 3777 KB
Übersetzer Michael Siefener
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Rote Krieger

Der Rote Krieger

von Miles Cameron
eBook
13,99
+
=
Das gefallene Schwert

Das gefallene Schwert

von Miles Cameron
eBook
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Der Rote Krieger

  • Band 1

    35427593
    Der Rote Krieger
    von Miles Cameron
    eBook
    13,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    38777211
    Das gefallene Schwert
    von Miles Cameron
    eBook
    13,99
  • Band 3

    42435654
    Der Drache erwacht / Der Rote Krieger Bd.3
    von Miles Cameron
    (1)
    Buch
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Rote Krieger“

David Eichhorn, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Guter Auftakt, der mit seinen interessanten Charakteren und seiner spannenden Handlung Lust auf mehr macht. Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt. Guter Auftakt, der mit seinen interessanten Charakteren und seiner spannenden Handlung Lust auf mehr macht. Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt.

„Opulentes Werk mit kleinen Schwächen“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Lange Zeit herrschte Frieden im Königreich Alba. Als jedoch in einem Kloster ein paar Nonnen getötet werden, ist es mit der Ruhe und dem Frieden vorbei. Ein Hauptmann, von allen nur der Rote Ritter genannt, soll mit seiner Söldnertruppe die nahe gelegene Festung und die Menschen beschützen. Doch schon bald muss der Hauptmann erkennen, dass ein übermächtiger Magier hinter den Angriffen steckt und so entbrennt ein Kampf um das Schicksal der Menschheit.
Mit seinen 1200 Seiten ist "Der Rote Krieger" ein sehr opulentes Werk. Gut gelingt es dem Autor, eine spannende und fesselnde Geschichte zu erzählen. Leider scheint Miles Camero sich als in den ausführlichen Kampfbeschreibungen zu verlieren und trotz guter Beschreibungen der einzelnen Charaktere bleiben diese doch etwas blass. Dadurch entstehen in dem Buch ab und zu einige Längen, welche den Erzählfluss zu stören scheinen. Trotz allem ein sehr gelungenes Werk und wer über diese kleinen Schwächen hinwegsehen kann, wird mit diesem Buch seine Freude haben.
Lange Zeit herrschte Frieden im Königreich Alba. Als jedoch in einem Kloster ein paar Nonnen getötet werden, ist es mit der Ruhe und dem Frieden vorbei. Ein Hauptmann, von allen nur der Rote Ritter genannt, soll mit seiner Söldnertruppe die nahe gelegene Festung und die Menschen beschützen. Doch schon bald muss der Hauptmann erkennen, dass ein übermächtiger Magier hinter den Angriffen steckt und so entbrennt ein Kampf um das Schicksal der Menschheit.
Mit seinen 1200 Seiten ist "Der Rote Krieger" ein sehr opulentes Werk. Gut gelingt es dem Autor, eine spannende und fesselnde Geschichte zu erzählen. Leider scheint Miles Camero sich als in den ausführlichen Kampfbeschreibungen zu verlieren und trotz guter Beschreibungen der einzelnen Charaktere bleiben diese doch etwas blass. Dadurch entstehen in dem Buch ab und zu einige Längen, welche den Erzählfluss zu stören scheinen. Trotz allem ein sehr gelungenes Werk und wer über diese kleinen Schwächen hinwegsehen kann, wird mit diesem Buch seine Freude haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Klasse Auftakt einer gelungenen Reihe. Spannend geschrieben mit dem gewissen Pfiff. Sehr empfehlenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gut inszenierter Fantasy-Roman. Spannende Handlung, genau gezeichnete Charaktere.