Warenkorb

Planetenwanderer

Roman

Ökoingenieur Haviland Tuf steht vor einer kaum zu bewältigenden Aufgabe: die Rettung der Menschheit

Die Menschheit hat sich in den unendlichen Weiten des Weltalls ausgebreitet. Überall sind neue Siedlungen entstanden, und jede Welt birgt neue Gefahren. Als der interplanetarische Händler Haviland Tuf eines der letzten Saatgutschiffe der Erde erwirbt, beginnt seine Odyssee quer durch den Weltraum. Eine Odyssee, auf der Haviland Tuf vom einfachen Händler zum gefeierten Retter der Menschheit wird. Denn sein Schiff, die Arche, birgt in seiner Gen-Datenbank den Schlüssel, mit dem sich alle Probleme lösen ließen - oder der die Menschheit vernichten kann ... Mit Planetenwanderer beweist George R. R. Martin, dass er wie kein Zweiter die Fantastik mit dem Realismus zu vermählen versteht.
Portrait
George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos »Das Lied von Eis und Feuer« wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie »Game of Thrones« verfilmt. George R.R. Martin wurde u.a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641104412
Verlag Random House ebook
Originaltitel Tuf Voyaging
Dateigröße 3198 KB
Übersetzer Berit Neumann
Verkaufsrang 40084
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Sebastian Fiebrich , Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Ein faszinierendes Schiff das von einem übertrieben ehrlichen und exzentrischen Katzenliebhaber gesteuert wird. Wie man mit „öko engineering“ auf seine ganz eigene Art helfen kann, aber auch die Gefahren dieser Macht hat Martin kurzweilig und spannend dargestellt.

Originelles und überbordendes Weltraumabenteuer

Marion Raab, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Haviland Tuf, ein Weltraumhändler mit einem Intellekt so scharf wie eine Rasierklinge und einer unbändigen Liebe zu Katzen, zieht mit dem wohl mächtigsten und coolsten und krassesten Schiff des bekannten Weltraums durch die Galaxie um unser Universum ein klein wenig besser zu machen. Phantastisch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
13
4
1
2
0

Na Ja
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 06.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

ziemlich langatmig geschrieben. Auch teilweise viel zu viele verschiedene Handlungtsstränge

Unglaublich zäh und eindimensional
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim-Kärlich am 29.10.2019

Da ich "Das Lied von Eis und Feuer" alias "Game Of Thrones" bis heute nicht kenne, konnte ich ohne Vorschusslorbeeren an den Fantasy-Roman von Martin herangehen. Und ich muss sagen, dass meine Neugierde auf GOT dadurch wahrlich nicht gestiegen ist. Das Lesen wurde schon sehr früh zur Qual und ich rang mehrmals mit mir, ob ich da... Da ich "Das Lied von Eis und Feuer" alias "Game Of Thrones" bis heute nicht kenne, konnte ich ohne Vorschusslorbeeren an den Fantasy-Roman von Martin herangehen. Und ich muss sagen, dass meine Neugierde auf GOT dadurch wahrlich nicht gestiegen ist. Das Lesen wurde schon sehr früh zur Qual und ich rang mehrmals mit mir, ob ich das Buch nicht einfach abbrechen soll. Der Grund lag darin, dass ich zu keinem einzigen Charakter eine emotionale Bindung aufbauen konnte. Tuf mit seiner bizarren Lethargie und schrecklich nüchternen bis kaum nachvollziehbaren Entscheidungen, Mune als analoge Karrikatur einer eigenbrötlerichen und Süßigkeiten futternden Bürokraft, hölzerne Dialoge, die durch stetes Unverständnis voneinander geprägt sind (was Tuf auch unzählige Male immer wieder betont). Und bei manchen Dingen in der Geschichte fragt man sich immer wieder: Warum war das jetzt eigentlich so passiert und ist es wichtig? Nein, es ist fast gar nichts wichtig. Die lineare Handlung folgt ihrem Trott, Seitenfäden verlieren sich in der Bedeutungslosigkeit als reiner Zierrat. Hatte mir mehr versprochen - seit langem mal wieder ein Fehlkauf.

Super!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 05.07.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Planetenwanderer habe ich mir als Hörbuch gekauft und war sehr überrascht, dass George R.R. Martin in diesem Genre auch super schreibt. Ist wirklich spannend und zu empfehlen. Schade, dass es nicht mehr in dieser Richtung gibt.