Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

VIRALS - Jeder Tote hütet ein Geheimnis

Tory Brennan Trilogie 3

(6)
Geocaches, Gamemaster und geheime Codes – diesen Fall können nur die Virals lösen!

Tory und ihre Freunde Shelton, Ben und Hi entdecken einen Geocache, in dem eine wunderschön verzierte Schatulle steckt. In ihr befindet sich ein geheimer Code, den Shelton mithilfe seiner Superkräfte knackt. Es ist ein Hinweis von dem mysteriösen Gamemaster, der die Virals herausfordert, die Suche fortzusetzen und einen noch wertvolleren Schatz zu finden. Die Freunde stellen sich der Herausforderung – und finden eine täuschend echte Bombenattrappe und eine mehr als düstere Nachricht des Gamemasters. Denn für ihn beginnt das richtige Spiel erst jetzt – irgendwo da draußen ist eine weitere Bombe versteckt. Und die ist echt. Die Zeit läuft und nur die Virals können das Schlimmste verhindern ...

Rezension
"Auch der dritte Virals-Band bietet wieder ein spannendes Abenteuer für jugendliche Leser oder eingefleischte Kathy-Reich-Fans."
Portrait
Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in 30 Sprachen übersetzt.
Zitat
"Außergewöhnlicher Thriller."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 24.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641087333
Verlag Cbj
Dateigröße 696 KB
Übersetzer Andreas Helweg
Verkaufsrang 27.518
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Tory Brennan Trilogie

  • Band 1

    33790565
    VIRALS - Tote können nicht mehr reden / Tory Brennan Trilogie Bd.1
    von Kathy Reichs
    (13)
    Buch
    8,99
  • Band 2

    31391942
    VIRALS - Nur die Tote kennt die Wahrheit
    von Kathy Reichs
    (10)
    eBook
    7,99
  • Band 3

    35427716
    VIRALS - Jeder Tote hütet ein Geheimnis
    von Kathy Reichs
    (6)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
3
1
0
0

Ein tödlicher Geocache
von Tina Bauer aus Essingen am 10.07.2018

Nachdem ich den zweiten Teil direkt vor Ort in Charleston verschlungen habe, ging es gleich weiter mit dem dritten Teil. Tory steht vor ihrem großen Debüt beim Cotillion, als Hi dank der Hilfe eines Metalldetektors einen ganz besonderen Geocache auf Loggerhead entdeckt. Was als vermeintlich einfaches Spiel beginnt, entpuppt... Nachdem ich den zweiten Teil direkt vor Ort in Charleston verschlungen habe, ging es gleich weiter mit dem dritten Teil. Tory steht vor ihrem großen Debüt beim Cotillion, als Hi dank der Hilfe eines Metalldetektors einen ganz besonderen Geocache auf Loggerhead entdeckt. Was als vermeintlich einfaches Spiel beginnt, entpuppt sich als ein brisantes und tödliches Abenteuer. Während der gestellten Aufgaben des Spielemachers muss Tory für ihren Debütantinnenball noch vier Begleitungen auswählen. Ihre drei besten Freunde aus ihrem Rudel sowie Jason sind dabei. Das führt natürlich zu Reibereien, was jedoch Tory viel zu spät bemerkt und sie und ihre Virals somit noch stärker ins Licht des Killers rückt. Auch in dieser Folge bringen die Vier ihre neuen Fähigkeiten zur Geltung, jedoch bringt dies auch wieder Chance auf den Plan, der sich jetzt nicht so einfach hinters Licht führen lässt. Eine atemberaubende Jagd quer über die Küste South Virginias hinweg führt uns Kathy Reichs mit ihrem dritten Teil der VIRALS-Reihe erneut in ein wagemutiges Jugendthrillerabenteuer, bei dem die Seiten nur so dahinfliegen.

Spannendes drittes Abenteuer mit den Virals
von lesenswertebuecher am 31.08.2017
Bewertet: Taschenbuch

Klappentext Tory und ihre Freunde Shelton, Ben und Hi entdecken einen Geocache, in dem eine wunderschön verzierte Schatulle steckt. In ihr befindet sich ein geheimer Code, den Shelton mithilfe seiner Superkräfte knackt... Es ist ein Hinweis von dem mysteriösen Spielleiter, der die Virals herausfordert, die Suche fortzusetzen und einen noch wertvolleren... Klappentext Tory und ihre Freunde Shelton, Ben und Hi entdecken einen Geocache, in dem eine wunderschön verzierte Schatulle steckt. In ihr befindet sich ein geheimer Code, den Shelton mithilfe seiner Superkräfte knackt... Es ist ein Hinweis von dem mysteriösen Spielleiter, der die Virals herausfordert, die Suche fortzusetzen und einen noch wertvolleren Schatz zu finden. Die Freunde stellen sich der Herausforderung - und finden eine täuschend echte Bombenattrappe und eine mehr als düstere Nachricht des Spielleiters. Denn für ihn beginnt das richtige Spiel erst jetzt - irgendwo da draußen ist eine weitere Bombe versteckt. Und die ist echt. Die Zeit läuft und nur die Virals können das Schlimmste verhindern ... Einstieg ins Buch 97 Tage zuvor Eine leichte Brise strich über die Dünen von Turtle Beach und bewegte die Luft. ... Meine Meinung Hiram, Shelton, Ben und Tory sind große Fans von Geocaching und haben ihren Spaß daran, Rätsel zu lösen und von einem Ort zum nächsten zu jagen. Doch dieses Mal läuft alles anders: Die vier Freunde finden beim Geocaching eine Schatulle mit einem Code. Dieser Code bedeutet für Shelton überhaupt kein Hindernis und schnell sind alle begeistert auf dem Weg zum nächsten geheimnisvollen Ort. Doch nachdem ihr Hund Coop verletzt wird, jemand auf die Freunde schießt und sie schließlich auch noch eine Leiche finden, steht fest, dass der "Spielmacher" hier sein ganz eigenes Spiel treibt. Um zu verhindern, dass eine Bombe Menschenleben fordert, nehmen Sie den Kampf gegen den mysteriösen Spielmacher auf und müssen am Ende nicht nur sich selbst retten. Auch im dritten Band der Serie hat Kathy Reichs nichts an ihrem Ideenreichtum und ihrer Qualität eingebüßt. Von der ersten bis zur letzten Seite hat mich das Buch prima unterhalten. Der Spannungsbogen hat sich kontinuierlich durch das ganze Buch gezogen, um sich am Ende in einem tollen Finale zu entladen. Das Ende habe ich bis zum Schluss nicht kommen sehen und es hat mich sehr überrascht. Die Charaktere hat Katy Reichs sehr schön gestaltet. Vom ersten bis zum dritten Band haben die vier Freunde eine interessante Entwicklung durchgemacht. Nicht nur ihre wölfischen Fähigkeiten, sondern vor allem der Prozess des Erwachsenwerdens haben mich die Charaktere nach und nach ins Herz schließen lassen. Besonders geschickt finde ich von Kathy Reichs, wie sie den Hauptstrang (Der Kampf mit dem Spielmacher) mit den Nebensträngen verbindet, ohne dass es langatmig wird. Ich konnte jede Aktion nachvollziehen weil ich alles als realistisch empfand. Und der gewohnte Cliffhanger am Ende jedes Kapitels hat auch in diesem Band nicht gefehlt. Besonders gut gefällt mir die Möglichkeit miträtseln zu können. Es gibt verschiedene Abbildungen zu den Rätseln und so wurde ich jedes Mal dazu eingeladen mir ebenfalls den Kopf zu zerbrechen. Und immer wenn "wir" ein Rätsel gelöst hatten, kam der böse Spielmacher um die Ecke und gab "uns" ein Neues. Das und die flüssige Schreibweise haben mich das Buch viel zu schnell durchlesen lassen und am Ende war ich fast ein bisschen traurig, dass ich die vier Jugendlichen allein weiterziehen lassen musste. Wer mich wirklich genervt hat ist die Freundin von Torys Vater. Sie ist einfach so naiv, ich möchte fast schon dumm sagen. Sie nimmt Tory nicht ernst und ist so weit weg von Torys Leben, dass sie nicht davon mit bekommt. Im Gegensatz dazu möchte sie aber die Erziehung bestimmen. Torys Vater ist Wissenschaftler. Warum dann diese Freundin dazu? Aber vielleicht ist das auch realistisch, mich nervt sie allerdings nur. Fazit Dieses Buch beinhaltet alles, was Jugendliche beschäftigt: das erste Verliebt sein, sich anders und ausgegrenzt zu fühlen und die Erwachsenen, die einfach nicht das Richtige erwarten. Und Erwachsene bekommen hier eine interessante Kombination aus Thriller, Abenteuer und Science Fiction. Von mir eine klare Leseempfehlung! Michaela von lesenswertebuecher

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Man wird mitgezogen auf eine unbeschreibliche Abenteuerreise die einen nicht mehr loslässt.