Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Pralinen im Bett

Schuhdiebe, Mutterliebe, Seitenhiebe und weitere Tücken des Alltags

(5)
Urkomische neue Storys und Kolumnen von Marian Keyes

Bereits in ihrem Bestseller „Unter der Decke“ gab Marian Keyes wunderbar witzige Einblicke in ihr Leben. Nun setzt sie nach und verrät alles über die scheußlichsten Unfälle mit künstlichen Fingernägeln, die tolldreisten Behauptungen von Wahrsagern, die Freuden und Tücken des Schuhkaufs, den Zauber von Erdnuss-M&Ms, die irischen Luftgitarrenmeisterschaften und die abgefeimtesten Gewinntechniken beim Weihnachtsbingo.

Rezension
"Wer Marian Keyes' Bestseller liebt, sollte unbedingt auch diese Seite der Autorin kennen!"
Portrait
Marian Keyes, 1963 in Limerick geboren, wuchs in Dublin auf und jobbte nach dem Abbruch ihres Jurastudiums einige Jahre in London, bevor sie mit ihrem Debütroman "Wassermelone" einen phänomenalen Erfolg landete. Alle folgenden Romane wurden zu internationalen Bestsellern. Zuletzt bei Heyne erschienen: "Mittelgroßes Superglück" sowie der Kolumnenband "Ich habe keine Macken ...".
Zitat
"Ihre Ehrlichkeit und ihr Humor sind zum brüllen komisch!"
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 28.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641119287
Verlag Heyne
Übersetzer Christine Strüh
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Unterhaltsame Geschichtensammlung in Humorvollen Art geschrieben, sofern das den eigenen Humorgeschmack trifft. Unterhaltsame Geschichtensammlung in Humorvollen Art geschrieben, sofern das den eigenen Humorgeschmack trifft.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Was schief gehen kann, geht schief - zum Schreien komisch! Was schief gehen kann, geht schief - zum Schreien komisch!

„Ein super Kurzgeschichten Band von Marian Keyes“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach


Marian Keyes entführt uns urkomisch in ihre ganz persönliche Welt. Sie nimmt die Leser mit auf Shoppingtour durch New York ("Am liebsten hätte ich mich auf den Boden geworfen und angesichts der Schönheit geweint"), auf Lesereise und auf einen Familienurlaub in Frankreich samt Ausbruch von Villa-itis("Villa-itis ist die Angst das das Brot nicht reicht, während man mit der ganzen Familie in einer Villa am Ortsrand von Cannes festsitzt"). Sie weiht ein in ihr tiefes Wissen über Nobelkosmetik, Handtaschen und Klamotten, warnt vor unschönen Szenen mit falschen Nägeln und elementare Fehler bim Selbstbräunen.
Meine Lieblingsgeschichte "Das Leben beginnt" über ihren vierzigsten Geburtstag.
Und "Dieses Jahr müssen wir es aber wirklich schaffen uns zu treffen" über das Ritual Weihnachtskarten an Leute zu schicken die man entweder seit Jahren nicht gesehen hat oder nicht mag, aber glaubt schreiben zu müssen weil es sich gehört.
Ich habe Tränen gelacht bei diesem Buch. Lesen sie auch "Unter der Decke"

Marian Keyes entführt uns urkomisch in ihre ganz persönliche Welt. Sie nimmt die Leser mit auf Shoppingtour durch New York ("Am liebsten hätte ich mich auf den Boden geworfen und angesichts der Schönheit geweint"), auf Lesereise und auf einen Familienurlaub in Frankreich samt Ausbruch von Villa-itis("Villa-itis ist die Angst das das Brot nicht reicht, während man mit der ganzen Familie in einer Villa am Ortsrand von Cannes festsitzt"). Sie weiht ein in ihr tiefes Wissen über Nobelkosmetik, Handtaschen und Klamotten, warnt vor unschönen Szenen mit falschen Nägeln und elementare Fehler bim Selbstbräunen.
Meine Lieblingsgeschichte "Das Leben beginnt" über ihren vierzigsten Geburtstag.
Und "Dieses Jahr müssen wir es aber wirklich schaffen uns zu treffen" über das Ritual Weihnachtskarten an Leute zu schicken die man entweder seit Jahren nicht gesehen hat oder nicht mag, aber glaubt schreiben zu müssen weil es sich gehört.
Ich habe Tränen gelacht bei diesem Buch. Lesen sie auch "Unter der Decke"

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
3
1
0
0

...nette Bettlektüre...
von DieKlane aus Wien am 19.12.2007
Bewertet: Taschenbuch

Ich bin ein totaler Marian Keyes Fan und habe alle bisher auf Deutsch erschienenen Bücher von ihr gelesen. "Pralinen im Bett" ist eine Sammlung von witzigen Kurzgeschichten von Marian Keyes. Ich fand es ganz nett zu lesen, vor allem für Tage, an denen man nicht genügend Zeit hat kann... Ich bin ein totaler Marian Keyes Fan und habe alle bisher auf Deutsch erschienenen Bücher von ihr gelesen. "Pralinen im Bett" ist eine Sammlung von witzigen Kurzgeschichten von Marian Keyes. Ich fand es ganz nett zu lesen, vor allem für Tage, an denen man nicht genügend Zeit hat kann man das Buch immer wieder zwischendurch zur Hand nehmen ohne den Faden zu verlieren! Einen zweiten Band unter dem Titel "Unter der Decke" gibt es auch. Kann ich nur empfehlen!

Köstlich, jede Frau kann sich in diesem Buch wiederfinden...
von Alexandra-Leonie am 27.10.2006
Bewertet: Taschenbuch

Jede Frau, die die einzelnen Kolumnen aufmerksam liest, findet sich selbst darin wieder. Vielleicht erinnert einen "die bessere Hälfte" an den eigenen Partner/Mann. Ein köstliches Buch, dass in jedes Bücherregal gehört.