Warenkorb
 

Das persische Kochbuch

Bilder, Geschichten, Rezepte

Was wir heute unter persischer Küche verstehen, hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert, denn die persische Küche hat sich durch alle gesellschaftlichen Umbrüche hindurch ihren eigenen unverkennbaren Stil bewahrt: der köstliche Duft von Safran, die unvergleichlichen Reisgerichte, die Sanftheit der Gewürze, die bewundernswerte Geschmacksharmonie, die süßsauren Speisen, die Kombination von Fleisch und Früchten und natürlich die kunstvolle Art der Zubereitung und Dekoration.
Auf ihren Wanderungen durch die verschiedenen Städte des Iran hat Gabi Kopp die Köchinnen und Köche an ihren Wirkungsstätten besucht und gezeichnet und sie hat ihnen ihre besten Rezepte abgelauscht. Die sprechenden Illustrationen lassen die Schönheit der persischen Küche vor unseren Augen erstehen.
Ausführliche Register und ein Glossar runden das Buch ab.
• Kochbuch und Reportage zugleich
• Band 10 der erfolgreichen illustrierten J&S-Kochbücher
Portrait
Gabi Kopp, geb. 1958 in Luzern, hat an der Hochschule für Design und Kunst in Luzern und am Central St. Martins College of Art in London studiert. Sie war Mitbegründerin und vier Jahre lang Köchin des Genossenschaftsrestaurants Widder in Luzern. Seit 20 Jahren ist sie als Illustratorin und Cartoonistin tätig, u.a. für die Annabelle und die NZZ.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 157
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942787-04-8
Reihe Illustrierte Länderküchen
Verlag Jacoby & Stuart
Maße (L/B/H) 24,2/17,9/2 cm
Gewicht 509 g
Abbildungen durchg. farbige Abbildungen
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.