Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Kleine Reihe Bd. 26: Heinrich Heine

Die schönsten Gedichte

Die Kleine Reihe Band 26

Heine gilt als „letzter Dichter der Romantik“ und zugleich als deren Überwinder. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das Feuilleton und den Reisebericht zur Kunstform und verlieh der deutschen Literatur eine zuvor nicht gekannte elegante Leichtigkeit. Die Werke kaum eines anderen Dichters deutscher Sprache wurden bis heute so häufig übersetzt und vertont. Als kritischer, politisch engagierter Journalist, Essayist, Satiriker und Polemiker war Heine ebenso bewundert wie gefürchtet. Wegen seiner jüdischen Herkunft und seiner politischen Einstellung wurde er immer wieder angefeindet und ausgegrenzt. Diese Außenseiterrolle prägte sein Leben, sein Werk und dessen wechselvolle Rezeptionsgeschichte.

Dieser Band enthält von dem Gedicht „Loreley“ bis zu seiner berühmten Liebeslyrik die besten Gedichte dieses Großmeisters der deutschen Dichtkunst.
Portrait
Heinrich Heine, der als Vollender und Überwinder der Romantik gilt, wurde vermutlich am 13. Dezember 1797 als Sohn jüdischer Eltern in Düsseldorf geboren. Er studierte von 1819 bis 1825 Jura in Bonn, Berlin und Göttingen. Am 25. Juni 1825 wurde Heine, dessen Vorname Harry lautete, protestantisch getauft, und er nahm den Vornamen Heinrich an. 1831 siedelte er dauerhaft nach Paris über. Heine, der ab 1848 wegen Krankheit an die "Matratzengruft" gefesselt war, starb am 17. Februar 1856 in Paris.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Götz Gussmann
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 15.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937310-45-9
Verlag Scribo Verlag
Maße (L/B/H) 11,9/11,8/1 cm
Gewicht 131 g
Abbildungen zahlreiche farbige Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Kleine Reihe mehr

  • Band 18

    34016358
    Die Kleine Reihe Bd. 18: Pilze gibt es groß und klein
    Buch
    5,00
  • Band 21

    34016338
    Die Kleine Reihe Bd. 21: Der Bodensee
    Buch
    5,00
  • Band 22

    35461397
    Die Kleine Reihe Bd. 22: Wilhelm Busch
    von Wilhelm Busch
    Buch
    5,00
  • Band 23

    32245506
    Die Kleine Reihe Bd. 23: Ich weiß, dass ich nichts weiß
    Buch
    5,00
  • Band 26

    35461355
    Die Kleine Reihe Bd. 26: Heinrich Heine
    von Heinrich Heine
    Buch
    5,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 30

    38140848
    Die Kleine Reihe Bd. 30: In die Berge
    von Götz Gussmann
    Buch
    5,00
  • Band 32

    39364509
    Die Kleine Reihe Bd. 32: Gute Nacht
    von Götz Gussmann
    Buch
    5,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.