Meine Filiale

Die Kleine Reihe Bd. 22: Wilhelm Busch

Die schönsten Gedichte und Geschichten

Die Kleine Reihe Band 22

Wilhelm Busch

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

5,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 4,99 €

Accordion öffnen
  • Wilhelm Busch

    Garant

    Sofort lieferbar

    4,99 €

    Garant
  • Wilhelm Busch

    Edition XXL

    Sofort lieferbar

    5,00 €

    Edition XXL
  • Wilhelm Busch

    Athena

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Athena

Beschreibung

Der 1908 gestorbene Wilhelm Busch war nicht nur der einflussreichste
Humorist und Zeichner seiner Zeit, sondern gilt auch
als einer der Pioniere der heutigen Comics. Dabei war Wilhelm
Busch ein eher verschlossener und zurückgezogener Mensch, der seinen Bildergeschichten wenig Bedeutung beimaß und diese mehr als Mittel zum Zweck ansah. Sein berühmtestes Werk, Max und Moritz, fertigte er zwischen 1860 und 1863 an. Er bot die Bildergeschichte seinem Verleger als Wiedergutmachung für einen vorherigen publizistischen Misserfolg ohne Gegenleistung an; der Verleger lehnte aber ab, da er die Bildergeschichte für nicht verkaufsfähig erachtete. Ein bedauerlicher Irrtum.

Unser Band enthält neben der Bildergeschichte Max und Moritz die berühmtesten Bildergeschichten und Gedichte Wilhelm Buschs.

Wilhelm Busch, 15. 04. 1832 Wiedensahl bei Hannover - 9.01.1908 Mechtshausen bei Seesen. Er brach das 1847 in Hannover begonnene Maschinenbaustudium 1851 ab und schrieb sich stattdessen an der Düsseldorfer Kunstakademie ein. 1852 - 53 setzte er das Studium in Antwerpen fort, 1854 wechselte er nach München. Hier blieb er bis 1868; 1869 bis 1872 wohnte er in Frankfurt a. M., danach in Wiedensahl, bis er 1898 zu seinem Neffen nach Mechtshausen zog. Er konnte sich als Maler nicht durchsetzen, aber als Zeichner und Karikaturist. Mit "Max und Moritz' (1865) begann die Zeit der Bildergeschichten. Wilhelm Busch machte sich auch als Lyriker einen Namen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Götz Gussmann
Seitenzahl 97
Erscheinungsdatum 16.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937310-42-8
Verlag Scribo Verlag
Maße (L/B/H) 12,2/11,8/1 cm
Gewicht 128 g
Abbildungen zahlreiche farbige Abbildungen
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Die Kleine Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0