Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Playing with Fire

Verbotene Gefühle

(8)
Portrait
Nach einem Wirtschaftsstudium arbeitete Jennifer Probst als Yogalehrerin, in einem Reisebüro und bei einer Versicherung, bis sie zum Schreiben kam. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Bundesstaat New York.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644492912
Verlag Rowohlt E-Book
Originaltitel The Marriage Bargain
Übersetzer Ulrike Thiesmeyer
Verkaufsrang 29.670
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Playing with Fire

Playing with Fire

von Jennifer Probst
(8)
eBook
9,99
+
=
Playing with Fire - Vertraute Sehnsucht

Playing with Fire - Vertraute Sehnsucht

von Jennifer Probst
eBook
4,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Steingaden am 08.02.2015
Bewertet: anderes Format

Ein tolles Buch in einer schönen Reihe. Sehr flüssig und leicht verständlich geschrieben. Macht Lust auf mehr. Sehr empfehlenswert. Habe es regelrecht verschlungen.

sehr amüsante Story...
von Angelblue am 04.01.2014

Als ich dieses Buch in den Händen hielt, amüsierte mich der Klappentext ungemein, denn diese Geschichte schien mal eine ganz andere zu sein. Alexa ist verzweifelt weil das Haus ihrer Eltern überschuldet ist. Es gibt für sie daher nur eine Möglichkeit: sie braucht einen Mann, der ihr das notwendige... Als ich dieses Buch in den Händen hielt, amüsierte mich der Klappentext ungemein, denn diese Geschichte schien mal eine ganz andere zu sein. Alexa ist verzweifelt weil das Haus ihrer Eltern überschuldet ist. Es gibt für sie daher nur eine Möglichkeit: sie braucht einen Mann, der ihr das notwendige Geld gibt, damit sie das Elternhaus retten kann. Und natürlich muss dieser Mann nicht irgendein Mann sein und über das nötige Geld verfügen. Nein, er muss einige Dinge an sich haben, die Alexa ihrer Liebesgöttin im Universum sogleich auch mitteilt. Als Alexa dann auf den Bruder ihrer besten Freundin trifft, fallen ihr plötzlich all die Gefühle wieder ein: ein gemeiner, von sich überzeugter Kerl, an dem sie schon als 14-jährige ihr Herz verloren hat. Doch auch Nick sieht in Alexa erst einmal eher die Frau, die er für seine eigenen Zwecke benötigt. Denn nur wenn er rechtzeitig heiratet, kann er über das Erbe seines Onkels verfügen und sich somit profilieren. Doch kann eine Scheinehe aufrecht erhalten bleiben, wenn die Anziehung doch so groß ist? Eine sehr schöne und vor allem amüsante und knisternde Story. Sie streiten sich, sie brauchen sich und tief drinnen lodert die Glut. (Klappentext) Mehr muss man einfach nicht sagen... :-)

Erotik und Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2013

Alexa ist eine junge Frau die dringend 150.000 Dollar braucht um das Haus ihrer Eltern zu retten. Nick ist ein vermögender Mann der dringend die Ehe (für ein Jahr) eingehen muss um das Erbe seines Onkels (eine Firma) antreten zu können. Alexa und Nick die sich schon seit dem... Alexa ist eine junge Frau die dringend 150.000 Dollar braucht um das Haus ihrer Eltern zu retten. Nick ist ein vermögender Mann der dringend die Ehe (für ein Jahr) eingehen muss um das Erbe seines Onkels (eine Firma) antreten zu können. Alexa und Nick die sich schon seit dem Kindergarten kennen und nicht wirklich gut leiden können schließen einen Vertrag mit strengen Regeln: kein Sex und keine Gefühle. Das funktioniert auch kurze Zeit, doch dann kommen sich die beiden immer näher. Ein tolles erotisches Buch mit viel Gefühl.