Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Katja

Roman

(1)
Zwei Frauen, Monika und Katja, die eine Architektin, die andere Callgirl. Zwei Schicksale, die auf ungewöhnliche Weise aufeinandertreffen. Zwei Herzen, die trotz aller widrigen Umstände zueinander finden. Zwei Seelen, verwoben für alle Zeit. Ein sinnliches Märchen über die Liebe zweier Frauen, über Grenzen, die man nur gemeinsam zu überschreiten vermag, über Lust und Leidenschaft und tiefe Gefühle …
Zitat
Dieser Roman ist der erste Teil der geplanten Tetralogie "Frauenmärchen", ein sinnliches Werk über die Liebe zweier Frauen, über Lust und Leidenschaft und tiefe Gefühle.
buch aktuell 0.6.2012
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 271 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783865204691
Verlag Buch&media
Dateigröße 2315 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Katja

Katja

von Heli E. Hartleb
eBook
9,99
+
=
Das Labyrinth

Das Labyrinth

von Sigge Eklund
(18)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Warmherzig und romantisch
von Baumburg am 22.09.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei Tage wunderbares Lesevergnügen. Das hat mir Katja, der erste Roman von Heli E. Hartleb, beschert. Zugegeben, es handelt sich um einen märchenhaften Roman, doch eben dies scheint der Autor auch gar nicht verleugnen zu wollen. Ein Märchen voll Romantik und Erotik nimmt die Leserin oder den Leser mit... Zwei Tage wunderbares Lesevergnügen. Das hat mir Katja, der erste Roman von Heli E. Hartleb, beschert. Zugegeben, es handelt sich um einen märchenhaften Roman, doch eben dies scheint der Autor auch gar nicht verleugnen zu wollen. Ein Märchen voll Romantik und Erotik nimmt die Leserin oder den Leser mit in eine ungewöhnliche Liebesbeziehung. Am Ende legt man das Buch mit einem Lächeln weg, und freut sich auf den nächsten Band der angekündigten kleinen Serie. Ich bin schon gespannt, was da noch kommen mag.