Jesus ist

Das Menschsein neu entdecken. Vorw. v. Bubba Watson, Golfspieler und Gewinner des Masters 2012

(1)

JESUS IST ___.
Wie würdest du diesen Satz zu Ende bringen?
Deine Antwort könnte Aufschluss darüber geben, wie du zu dem wirst, wozu du geschaffen wurdest.
In diesem Buch füllt Judah Smith die Satzlücke mit immer neuen Eigenschaften Jesu und offenbart dadurch sein Wesen.
Smith schreibt als dein Freund und will so dem modernen Menschen die Bedeutung der Botschaft Christi erläutern. Dieses Buch richtet sich an Menschen, die ihren Weg als Christ gerade erst begonnen haben oder schon ein Leben lang dabei sind. Und es ist auch für all die geschrieben, die einfach nur neugierig sind.
Judah Smith zeigt uns, dass Jesus anders ist, als er in vielen düsteren Gemälden und Liedern dargestellt wird. Mit Leidenschaft, Humor und Überzeugung zeigt er uns, dass Jesus das Leben ist. Jesus ist Gnade. Jesus ist dein Freund.
Jesus ist: das Menschsein neu entdecken.

Portrait

Judah Smith und seine Frau Chelsea leiten als Pastoren die City Church in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Judah ist zudem in seiner Heimat und darüber hinaus ein gefragter Sprecher zum Thema Gnade und Glaube. Gemeinsam haben die beiden drei Kinder: Zion, Eliott und Grace.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 29.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943597-50-9
Verlag Grace today Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,9/1,7 cm
Gewicht 328 g
Originaltitel JESUS IS
Auflage 3
Übersetzer Bettina Krumm
Buch (Taschenbuch)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Jesus ist

Jesus ist

von Judah Smith
(1)
Buch (Taschenbuch)
15,99
+
=
Zelot

Zelot

von Reza Aslan
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Jesus!
von Nicole aus Nürnberg am 20.03.2016

Meine Meinung zum Buch: Jesus ist ___. Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt beantworte ich euch gerne auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Wer ist Jesus? Was ist Jesus? Nimmst du Jesus wahr? Wie nimmst du Jesus wahr? Diese Fragen will das Buch mit dem Leser gemeinsam lösen und antworten finden. Wie fand... Meine Meinung zum Buch: Jesus ist ___. Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt beantworte ich euch gerne auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Wer ist Jesus? Was ist Jesus? Nimmst du Jesus wahr? Wie nimmst du Jesus wahr? Diese Fragen will das Buch mit dem Leser gemeinsam lösen und antworten finden. Wie fand ich das gelesene Buch? Ich hab das Buch innerhalb weniger Tage durchgelesen, was bedeutet dass ich es wirklich toll gefunden habe. Vor allem weil der Autor auch ehrlich schreibt, wie er das mit Jesus denkt. Er verschweigt nicht, dass er selbst Probleme mit manchen Punkten hat und wie er damit umgeht, dennoch betont er, dass eben Gnade wichtig ist. Man kann sich den Himmel nicht verdienen, man kann ihn nicht erzwingen, man kann nur erkennen, dass man Jesus dazu braucht und mit und in Jesus kann man Sündfrei vor Gott stehen, denn Gott sieht, wenn man sich selbst in Jesus befindet, nur Jesus. Auch fand ich es super, wie Judah auf Sünde und Sünder reagiert. Ein wertvolles Zitat aus dem Buch: Die Pharisäer waren Eiferer für das Gesetz - Im Namen des Hasses auf die Sünde hassten sie am Ende die Sünder. Es ist toll, dass Judah nicht die Sünde hochhält sondern klar macht, mach den Menschen klar, dass Jesus sie lieb hat. Die verschiedenen Punkte im Buch wirken lebensnah, und regen nicht nur zum nachgrübeln sondern auch zum schmunzeln, zum staunen und zum erkennen ein. Es wird einfach gemacht etwas zu erkennen, was man lange Zeit, in diesem Fall ich, nicht erkennen konnte oder gar verstehen konnte. Weniger gut hat mir das Ende gefallen, denn es kam zu abrupt, zu unvorbereitet, ich hätte Judah noch länger lesen können, ohne mich zu langweilen. Es ist klar ein Sachbuch, aber doch mit Leben in sich, denn der Autor schreibt so, als würde man bei ihm im Wohnzimmer sitzen. Fazit: Ein Thema das es wert ist beachtet zu werden, und dabei zu erkennen, wo stehe ich denn selbst? Sterne: Ich gebe fünf.