Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Nazaret-Projekt

Mystery-Thriller

(1)
*** Jetzt zum kleinen Preis ***

Der deutsche Medien-Mogul und Milliardär Nathan Brock, ein christlicher Radikal-Fundamentalist und Logen-Großmeister, fühlt sich von Gott dazu berufen, die Rückkehr des Heilands auf Erden vorzubereiten. Er lässt das angebliche Grabtuch Jesu Christi aus dem Dom von Turin entwenden, um die göttliche DNS zu isolieren und mit Hilfe der Gentechnik den Messias auferstehen zu lassen. Die weltweite Ankündigung ruft mächtige Gegner auf den Plan, die umgehend ihre Agenten auf die Spur Nathan Brocks ansetzen.
Als geistigen Wegbereiter und Heilsverkünder gewinnt Brock den bekannten amerikanischen Fernsehprediger Telly 'The Truth' Suntide. Für den Reverend wird das Abenteuer zu einer wahrhaft spirituellen Odyssee, in deren Verlauf er zunächst vom gläubigen Paulus zurück zum Saulus verwandelt wird.
Auf der umgebauten Bohrinsel 'Nazaret' hat der Milliardär heimlich die Voraussetzungen für sein Projekt geschaffen. Das gentechnische Experiment gelingt und eine Nonne des Engelswerk-Ordens wird durch 'unbefleckte Empfängnis' zur neuen Mutter Gottes. Das missgestaltete, menschliche Wesen, welches schließlich im Vollbesitz seiner geistigen Fähigkeiten das Licht der Welt erblickt, besitzt unheimliche telepathische Kräfte und benutzt diese von Anfang an, um unter dem Deckmantel der Göttlichkeit seine eigenen, rätselhaften Interessen zu verfolgen ...

----------------------------------------------------------

»Die Geschichte ist hochspannend von der ersten bis zur letzen Seite und sehr gut geschrieben.« [Lesermeinung]

»Dieses Buch ist wirklich überaus lesenswert.« [Lesermeinung]

»ein nicht alltäglicher Thriller ...« [Lesermeinung]
Portrait
Heinrich Hanf, geboren 1949 in Schwandorf, aufgewachsen in München, ist ungefähr so vielseitig wie seine Romanfigur Bruder Hieronymus. Nur als spiritueller Führer war er bisher noch nicht aktiv. Dafür aber als Zahntechniker, Musiker, Keramiker, Songtexter und Autor von Romanen, Satiren und Kurzgeschichten.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 252 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783943408836
Verlag Luzifer-Verlag
Dateigröße 2504 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Nette Idee
von einer Kundin/einem Kunden aus Rust/See am 02.01.2017

Umsetzung durchschnittlich, wäre deutlich mehr möglich gewesen. Charaktere schwach, vermutlich der Kürze des Buches geschuldet. Für mich auch etwas zu esoterisch-religiös. Sprachlich ok aber nicht berauschend. Es gibt Bücher die ich immer wieder lese - dieses gehört nicht dazu. Der Anfang ist vielversprechend aber dann "versandet" die Geschichte. Schade.