Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Runen der Macht - Göttliche Rache

Die Runen der Macht 2

(2)
Die Kriegerin Sorcha Faris und ihr Partner Merrick Chambers sollen eine Delegation des Kaisers begleiten. Ihr Ziel ist die exotische Stadt Orinthal. Doch in Orinthal treibt ein geheimnisvoller Mörder sein Unwesen. Zur selben Zeit erweckt die Schwester des Kaisers eine uralte, gefährliche Göttin zum Leben. Sorcha und Merrick müssen alles daransetzen, um eine Katastrophe zu verhindern.
Portrait
Philippa Ballantine wurde in Neuseeland geboren. Sie hat Englisch und Bibliothekswissenschaft studiert und als Bibliothekarin gearbeitet, bevor sie mit dem Schreiben begann. Für ihre Romane wurde sie mit dem Sir Julius Vogel Award ausgezeichnet.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 500 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 06.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783802593116
Verlag LYX.digital
Dateigröße 880 KB
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 32.056
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Runen der Macht

  • Band 1

    34494918
    Die Runen der Macht - Der verfluchte Prinz
    von Philippa Ballantine
    eBook
    9,99
  • Band 2

    35637194
    Die Runen der Macht - Göttliche Rache
    von Philippa Ballantine
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    37442774
    Die Runen der Macht - Das zerbrochene Band
    von Philippa Ballantine
    eBook
    9,99
  • Band 4

    41615080
    Die Runen der Macht - Geisterzeichen
    von Philippa Ballantine
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.02.2017
Bewertet: anderes Format

Eine gute Portion originellen Fantasy mit einer Prise Romantik. Gut abgestimmt und nicht nur etwas für Frauen!

Werden Merrick und Sorcha jene retten können, die ihnen am Herzen liegen?
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2014
Bewertet: Paperback

Der Fantasyroman Göttliche Rache ist der zweite Band der Reihe Runen der Macht von Philippa Ballantine. Die aus Neuseeland stammende Autorin wurde bereits mit mehreren Preisen wie den Airship Award und den Steampunk Chronicles Reader’s Choice Awards für Best Fiction ausgezeichnet. In Vermillion werden die kleinen Götter als nichtexistent abgetan,... Der Fantasyroman Göttliche Rache ist der zweite Band der Reihe Runen der Macht von Philippa Ballantine. Die aus Neuseeland stammende Autorin wurde bereits mit mehreren Preisen wie den Airship Award und den Steampunk Chronicles Reader’s Choice Awards für Best Fiction ausgezeichnet. In Vermillion werden die kleinen Götter als nichtexistent abgetan, nach dem Bruch haben die Menschen den Glauben in sie verloren. Das heißt allerdings nicht dass es sie nicht mehr gibt. Die grausame Hatipai hat lange auf ihre Rache gewartet: Sie will jene leiden lassen, die sie einst eingekerkert haben und ihrer Macht beraubt haben. Ihr Feind ist niemand anders als der Rossin. Doch soll sich in Orinthal, der Hauptstadt von Chioma nicht nur das Schicksal von Raed Rossin entscheiden, sondern der Fortgang der Welt, wie sie sie alle kennen. Für Merrick und Sorcha ist klar, dass sie Raed retten müssen, denn nicht nur ihr magisches Band hält die drei zusammen, sondern auch die schlummernden Gefühle zwischen Sorcha und Raed. Allerdings verbirgt das Königshaus von Chioma viel mehr Geheimnisse, als man glauben würde. Werden Merrick und Sorcha jene retten können, die ihnen am Herzen liegen? Nach der Lektüre des ersten Bands war ich gespannt wie es weiter gehen würde und eins kann ich vorweg sagen: Die Erwartungen werden nicht enttäuscht! Ballantine verwendet dieselbe Taktik wie bei ihrem Vorgänger: Der Leser bekommt immer wieder Puzzlestücke, welche sich nach und nach zusammenfügen. Wenn man glaubt schon alles zu wissen, schafft es die Autorin doch immer wieder einen noch zu überraschen. Dieser Teil verrät nicht nur viel über das Jetzt sondern wir tauchen auch tiefer in die Geschichte vor dem Bruch ein. Wir verstehen nicht nur die Zeit der Ethia besser sondern erlangen neues Wissen über den ersten Band. Obwohl dieser Band einige neue Charaktere auf den Plan ruft ebenso wie in sich verstrickte Geschehnisse, verliert man nie den Überblick. Die Geschichte an sich ist wieder einmal fesselnd. Die Zusammenführung alter und neuer Charaktere ist wunderbar gelungen, vor allem Nynnias Rolle. Endlich erfahren wir wer sie wirklich war, weshalb sie Merrick und Sorcha im ersten Band geholfen hat und was danach mit ihr geschehen ist. Die Autorin beantwortet nicht nur die Fragen, die man an den zweiten Band hatte, sondern geht noch um einiges weiter. An Stellen, an welchen man nicht glaubte dass da noch mehr verborgen liegt, belehrt sie uns eines Besseren. Auch ist es sehr interessant zu sehen, wie Merrick und Sorcha gezwungenermaßen getrennt voneinander agieren. Man merkt, wie sehr beide eigentlich auf einander angewiesen sind. Durch diese Erfahrung lernen wir auch die beiden Hauptcharaktere noch besser kennen. Allgemein lässt auch Ballantines Schreibstil keine Wünsche offen. Kurz gesagt: Jeder der den Vorgänger kennt, wird begeistert sein. Wer ihn noch nicht kennt, sollte ihn schnellstens lesen :)