Warenkorb

Trümmerkindheit

Erinnerungsarbeit und biografisches Schreiben für Kriegskinder und Kriegsenkel

Noch immer leiden zahlreiche Menschen unter belastenden Erinnerungen an den 2. Weltkrieg - vor allem die, die damals Kinder waren, aber auch deren Nachkommen. Hier wie für viele andere schwierige Lebenserfahrungen gilt: Wer sich erinnert, wer erzählt und echtes Zuhören erfährt, hat es leichter mit der Verarbeitung. Biografisches Schreiben ist eine besonders wirksame Hilfe: Schreibend können lebensgeschichtliche Freuden und Leiden gewürdigt, eingeordnet und für die Nachwelt bewahrt werden. - Ein Praxisbuch mit Anleitungen und zahlreichen Übungen zum befreienden Erinnern und Leben-Schreiben.

"Zeugnis ablegen - dieses Prinzip aus der Zen-Philosophie und aus der Psychotherapie birgt Kräfte für seelische Heilung in sich. Es kann zur Versöhnung mit der eigenen und mit der kollektiven Geschichte beitragen. In berührender Weise wird auch der Leser dieses Buches Zeuge von den vorsichtigen Schritten zur Erinnerung."

Aus dem Vorwort von Bettina Alberti

Für Kriegskinder und Kriegsenkel
Trendthema biografisches Schreiben
Kriegserinnerungen schreibend verarbeiten
Portrait
Kathleen Battke, geb. 1959, Sprach- und Kulturwissenschaftlerin, Kommunikationsberaterin, Publizistin und Biografin in Bonn. Ihre Mutter erlebte den Zweiten Weltkrieg als Kind in Niederschlesien. Seit 2007 Seminare zur versöhnenden Erinnerungsarbeit und Workshops für kreatives biografisches Schreiben mit Kriegskindern und -enkeln.
Zitat
"Ich bin Kathleen Battke nicht nur dankbar für den Anstoß, diesen Teil meiner Geschichte - meine Kriegskindheit - für andere nachvollziehbar zu machen, sondern auch für das bessere Erkennen der Auswirkungen des Krieges auf mein gesamtes Leben. Mit Hilfe von Kathleen Battkes Fragen wurde mir zum ersten Mal klar, welch tiefe Spuren der Krieg in meiner Haltung zum Leben und Überleben hinterlassen hatte. Das vorliegende Buch eröffnet nicht nur den Blick auf die Vielfältigkeit der Überlebensgeschichten einer Kriegsgeneration, sondern bietet durch die Dokumentation einer spezifischen, mitmenschlich geprägten Art, mit den schmerzlichen Erinnerungen umzugehen, auch Hilfestellung für die weitere Aufarbeitung solcher biografischer Erfahrungen. Ich wünsche den Lesern und Leserinnen ebenso viele wesentliche Erkenntnisse, wie sie mir durch Kathleen Battke ermöglicht wurden, und dem Buch wie dem Thema die Wertschätzung und die weite Verbreitung, die sie verdienen."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641110406
Verlag Random House ebook
Dateigröße 941 KB
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.