Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tödlicher Sumpf

Kriminalroman

(1)

»Ein großartiger Krimi - aber viel mehr als das!« Dennis Lehane


Die 27-jährige Nola ist Zeitungsreporterin in New Orleans und muss sich ihre Sporen in der Lokalredaktion mit Veranstaltungstipps und Klatschgeschichtchen verdienen. Doch schließlich bekommt sie ihre erste wirkliche Chance: Sie soll einen großen Artikel über freigelassene Sexualstraftäter schreiben. Die Gespräche mit Tätern und Opfern, die sie führen muss, sind allerdings nicht leicht zu verkraften. Ihre Recherche führt Nola in die verschiedensten Gegenden des immer noch von Hurrikan Katrina schwer mitgenommenen New Orleans. Als eine junge Touristin aus einem Restaurant entführt und etwas später ermordet aufgefunden wird, beschleicht Nola die Furcht, dass sie selbst im Laufe ihrer Recherche für den Artikel womöglich mit dem Täter gesprochen hat und er jetzt sie verfolgen könnte. Dann verschwindet eine zweite Frau …

Rezension
»Spannend, liebevoll, ein fantastisches Debut.«
Ingrid Müller-Münch, WDR 5 20.08.2013
Portrait

Joy Castro ist Dozentin für Literatur, Creative Writing und Latino Studies an der University of Nebraska-Lincoln. Dies ist ihr erster Roman.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783423418409
Dateigröße 1431 KB
Übersetzer Susanne Wallbaum
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ausgezeichneter Krimi aus New Orleans
von Silke Schröder aus Hannover am 29.07.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gleich mehrere brisant-aktuelle Themen platziert Joy Castro in ihrem ihrem Debüt-Krimi “Tödlicher Sumpf”. Und das gelingt ihr ausgezeichnet. Heraus gekommen ist ein lebendiges Bild von New Orleans nach Katrina. So beschreibt sie eindrucksvoll, welchen Stand die kleine Latino-Gemeinde (Nolas Mutter stammt aus Kuba) dort hat und wie groß die... Gleich mehrere brisant-aktuelle Themen platziert Joy Castro in ihrem ihrem Debüt-Krimi “Tödlicher Sumpf”. Und das gelingt ihr ausgezeichnet. Heraus gekommen ist ein lebendiges Bild von New Orleans nach Katrina. So beschreibt sie eindrucksvoll, welchen Stand die kleine Latino-Gemeinde (Nolas Mutter stammt aus Kuba) dort hat und wie groß die Kluft zwischen Besitzenden und Besitzlosen in der Stadt ist. Dazu streut sie gut recherchierte Informationen über den Umgang der US-Gesellschaft mit ehemaligen Sexualstraftätern ein: Wie leben diese Leute eigentlich, nachdem sie ihre Strafe abgesessen haben und aus dem Gefängnis entlassen worden sind? Die Recherche ihrer Heldin Nola führt uns dabei kreuz und quer durch die Stadt, ins weltbekannte French Quarter ebenso wie in den herunter gekommenen neunten Bezirk oder in die Sümpfe gleich hinterm Stadtrand. Auch über Umweltschäden durch Ölbohrungen und über die ökologische Bedeutung der Sumpflandschaften im Mississippi-Delta erfahren wir Einiges. So ist “Tödlicher Sumpf” (im englischen Original etwas mehrdeutiger “Hell Or High Water”) viel mehr als nur ein Krimi - Joy Castro baut eine authentische Atmosphäre mit vielen spannenden Details auf und erschafft mit ihrer widersprüchlichen, ergreifend echten Heldin Nola eine ebenso laute wie einfühlsame junge Frau, die ihren Weg geht.