Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Sumpf

Psychothriller

Matt Cowart, Reporter aus Miami, bekommt Post aus der Todeszelle. Der Fall des College-Studenten Robert Earl Ferguson scheint besonders schreiendes Unrecht zu sein. Der junge Schwarze wurde für den Mord an einem elfjährigen weißen Mädchen verurteilt, doch offenbar ist er Rassismus und Korruption innerhalb der Polizei zum Opfer gefallen. Seine Nachforschungen überzeugen Matt von Roberts Unschuld. Seine flammenden Artikel über den Fall Ferguson bringen Matt schließlich sogar den Pulitzer-Preis ein, über Nacht ist er eine Berühmtheit, wird als Bürgerrechtler gefeiert – und bemerkt zu spät, dass er in einem gefährlichen Sumpf aus Hass und Niedertracht zu versinken droht ...
Rezension
"Lange wurde er mir von einer guten Freundin empfohlen. Endlich habe ich auf sie gehört - und wurde belohnt!"
myself, 07.03.2014
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 720 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426418062
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 983 KB
Verkaufsrang 16.145
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Eine spannende, packende Handlung, bei der man versucht ist, aus Ungeduld vorzublättern. Eine spannende, packende Handlung, bei der man versucht ist, aus Ungeduld vorzublättern.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Katzenbach ist es gelungen einen atmosphärisch dichten Thriller zu konstruieren, in dem neben einer realistisch und spannend aufgebauten Handlung auch die Figuren überzeugen. Katzenbach ist es gelungen einen atmosphärisch dichten Thriller zu konstruieren, in dem neben einer realistisch und spannend aufgebauten Handlung auch die Figuren überzeugen.

Sonja Weitkamp, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Ein Gerichtsthriller, der packender ist als Grisham & Co.
Katzenbach gelingt es wieder,spannende Charaktere zu schaffen, mit denen der Leser bis zum Schluss mitfiebert.
Ein Gerichtsthriller, der packender ist als Grisham & Co.
Katzenbach gelingt es wieder,spannende Charaktere zu schaffen, mit denen der Leser bis zum Schluss mitfiebert.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einfallsreiche Lektüre für starke Nerven. Mehrere Themen werden behandelt ua Rassismus, Komplott, Korruption. Schlüssig ausgedacht. Einfallsreiche Lektüre für starke Nerven. Mehrere Themen werden behandelt ua Rassismus, Komplott, Korruption. Schlüssig ausgedacht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
4
4
2
1
0

Gutes Buch, aber auch nicht mehr
von Reinhard aus Feucht/Bayern am 06.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte ist gut erzählt und dient der Entspannung. Mehr aber auch nicht. Das ein Jounalist in aktiver Polizeiarbeit und bei polizeilichen Aktionen zur Tataufklärung, mit Revolver in der Hand aktiv wird, oh weh oh weh. Etwas mehr Logik wäre schon schön gewesen.

Etwas langatmig
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzgitter am 29.03.2016
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Ich habe Katzenbach vor Kurzem für mich entdeckt und weiß, dass seinen Geschichten manchmal schwer zu folgen ist weil er sie aus der Sichtweise von verschiedenen Personen erzählt und dabei auch manchmal in die Ich-Form wechselt. Aber diese Geschicht war mir zu langatmig und zu vorhersehbar. Er hat auch... Ich habe Katzenbach vor Kurzem für mich entdeckt und weiß, dass seinen Geschichten manchmal schwer zu folgen ist weil er sie aus der Sichtweise von verschiedenen Personen erzählt und dabei auch manchmal in die Ich-Form wechselt. Aber diese Geschicht war mir zu langatmig und zu vorhersehbar. Er hat auch leider das Klima und die Atmosphäre der Südstaaten von Amerika nicht gut beschrieben. Fand das Buch eher schwach. Für mich macht auch eine DAISY-Edition keinen Sinn. Es wird lediglich in den Kapiteln bevor dann endlich die Geschichte anfängt die Vita von Autor und Sprecher vorgelesen und sämtliche Verlagsangaben auch. Für Sehgeschädigte mag dass sinnvoll sein. Sonst sehe ich keinen Vorteil.

Spitzenautor
von einer Kundin/einem Kunden aus Laufach am 09.09.2014
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Sehr spannend und fesselnd geschrieben. Der Leser ist top. Absolut empfehlenswert. Ich habe bereits einige Hörbücher von John Katzenbach gehört und bin immer wieder begeistert.