Meine Filiale

Entscheidung in Cornwall

Nora Roberts

(1)
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mit jedem Ton, der verhallt, verliert die schöne Sängerin Ramona Williams ihr Herz ein bisschen mehr. Warum nur hat sie sich darauf eingelassen, mit dem charismatischen Songwriter Brian zusammenzuarbeiten? Einen Soundtrack zu schreiben, der ihre Stimme und seine Musik für immer vereint? Schon einmal hat Brian ihr das Herz gebrochen. Und jetzt soll in seinem Landhaus im romantischen Cornwall alles von vorne anfangen? Die Sehnsucht, das Verlangen, die unbezähmbare Leidenschaft - und Ramonas Angst, erneut enttäuscht zu werden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 27.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641121181
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1632 KB
Verkaufsrang 16529

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

fesselnd
von Blacky am 07.08.2013

Brians Einladung ins grüne Cornwall ist genau das, was die gefeierte Sängerin Ramona Williams nach ihrer anstrengenden Tournee braucht. Trotzdem zögert sie, das Angebot des erfolgreichen Songwriters anzunehmen. Denn sie weiß, was Brian möchte: Er will nicht nur an einem Musical mit ihr arbeiten, sondern auch den zärtlichen Gefüh... Brians Einladung ins grüne Cornwall ist genau das, was die gefeierte Sängerin Ramona Williams nach ihrer anstrengenden Tournee braucht. Trotzdem zögert sie, das Angebot des erfolgreichen Songwriters anzunehmen. Denn sie weiß, was Brian möchte: Er will nicht nur an einem Musical mit ihr arbeiten, sondern auch den zärtlichen Gefühlen, die schon lange zwischen ihnen herrschen, eine Chance geben. Eine Affäre mit ihm könnte wunderschön sein. Wenn Ramona bloß nicht solche Angst davor hätte, sich wirklich in ihn zu verlieben ... . Ein sehr romantischer Liebesroman, in dem es - auf den Punkt gebracht- um die Gleichberechtigung der Frau geht. Fesselnd geschrieben und keinesfalls ein "Emanzen-Buch".


  • Artikelbild-0