Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Frida Superstar: Frida Superstar

Frida Superstar

(1)
Frida kann es nicht fassen, dass die Eltern ihre Jobs in einem Architekturbüro in Berlin für ein halbes Jahr an den Nagel hängen, um einen Traum zu verwirklichen: Sie wollen eine alte Villa renovieren und dann verkaufen. Leisten können sie sich diesen Luxus, weil Mama bei einem Ferrnsehquiz mitgemacht und 125.000 Euro gewonnen hat.
Frida muss sich an das Landleben und an die neue Schule erst gewöhnen. Sie kann nicht ahnen, dass dort ihr Gesangstalent in einem Schülerwettbewerb entdeckt werden wird. Die Neue zusammen mit der Außenseiterin der Klasse - dieser Auftritt wird die Bühne rocken: mit einem Lied über ein Mädchen, das seinen Weg sucht und findet ...
Portrait
Heiko Wolz, Jahrgang 1977, war Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, bis seine Frau und die vier Kinder ihn zum Hausmann erklärten. Seine skurril-witzigen Romane und Erzählungen schreibt er nun zwischen Herd und Puppenhaus, Bügelbrett und Ritterburg. Heiko Wolz lebt mit seiner Familie, zu der auch ein Weißer Schweizer Schäferhund sowie eine Katze unbestimmter Herkunft gehören, in Unterfranken auf dem Land.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 14
Erscheinungsdatum 25.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783646925920
Verlag Carlsen
Dateigröße 2979 KB
Illustrator Tina Schulte
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Frida Superstar: Frida Superstar

Frida Superstar: Frida Superstar

von Heiko Wolz, Martina Sahler
eBook
7,99
+
=
Reiterhof Erlengrund 1: Pferdemädchen Mia

Reiterhof Erlengrund 1: Pferdemädchen Mia

von Dagmar Hoßfeld
eBook
5,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Freundschaft im Zeitalter der Casting-Shows
von Tina Bauer aus Essingen am 07.08.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Fridas Eltern ziehen vom hippen Berlin-Mitte aufs Land in eine Bruchbude, deshalb kommt an eine neue Schule und der erste Tag ist scheinbar die Hölle, sie verstrickt sich sogleich in ein Musikprojekt mit Sophie, dem unbeliebtesten Mädchen der Schule. Endlich zuhause angekommen will sie ihrer besten zurückgelassenen Freundin noch... Fridas Eltern ziehen vom hippen Berlin-Mitte aufs Land in eine Bruchbude, deshalb kommt an eine neue Schule und der erste Tag ist scheinbar die Hölle, sie verstrickt sich sogleich in ein Musikprojekt mit Sophie, dem unbeliebtesten Mädchen der Schule. Endlich zuhause angekommen will sie ihrer besten zurückgelassenen Freundin noch eine Email schreiben, als es klopft und ein Mädchen aus ihrer Klasse mit Gitarre vor der Tür steht. Beide machen nach erstem Zögern eine kurze Soundprobe und werden von der Mutter glatt gerügt, dass beide den CD-Player etwas leiser schalten sollten. Das Abenteuer der beiden jungen Musikerinnen kann also beginnen. Was des einen Leid, das bekanntlich des anderen Freud. So ergänzen sich die beiden Mädels wunderbar und aus anfänglicher Skepsis wird wahre Freundschaft und einen Plattenvertrag gibt es fast noch dazu!