Warenkorb
 

Sauerstoffmangelsyndrom

Eine Aufgabe für Enzym-Hefezellen

Sauerstoffhunger: Ursache vieler Krankheiten
Immer mehr Erkrankungen werden mit dem Sauerstoffmangelsyndrom, einer mitochondrialen Dysfunktion, in Verbindung gebracht - vor allem Krebs und das Chronicle Fatigue Syndrom, aber auch Neurosen, neurodegenerative Erkrankungen wie Morbus Alzheimer, kardiovaskuläre Erkrankungen, Diabetes mellitus und Morbus Parkinson.
Wodurch werden die Mitochondrien geschädigt und wie kann man therapeutisch gegenwirken? In seinem Buch über das Sauerstoffmangelsyndrom stellt der international anerkannte Ernährungswissenschaftler Dr. Robert A. Buist wichtige, teilweise komplizierte Vorgänge des Zellstoffwechsels sehr verständlich dar.
Buist liefert eine Auflistung an Wirkstoffen und Prinzipien, die geeignet sind, den Schaden von Mitochondrien und anderen wichtigen metabolischen Strukturen abzuwenden. Er geht dabei auch besonders auf das Chronic Fatigue-Syndrom (CFS) -chronisches Müdigkeitssyndrom –ein.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum Juni 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944592-01-5
Verlag Eubiotika M.O. Verlag e.K
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/1 cm
Gewicht 184 g
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
5,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.