Welcome to the Monkey House

Stories

(1)
"[Kurt Vonnegut] strips the flesh from bone and makes you laugh while he does it. . . . There are twenty-five stories here, and each hits a nerve ending."-The Charlotte Observer

Welcome to the Monkey House is a collection of Kurt Vonnegut's shorter works. Originally printed in publications as diverse as The Magazine of Fantasy and Science Fiction and The Atlantic Monthly, these superb stories share Vonnegut's audacious sense of humor and extraordinary range of creative vision.

Includes the following stories:

"Where I Live"
"Harrison Bergeron"
"Who Am I This Time?"
"Welcome to the Monkey House"
"Long Walk to Forever"
"The Foster Portfolio"
"Miss Temptation"
"All the King's Horses"
"Tom Edison's Shaggy Dog"
"New Dictionary"
"Next Door"
"More Stately Mansions"
"The Hyannis Port Story"
"D.P."
"Report on the Barnhouse Effect"
"The Euphio Question"
"Go Back to Your Precious Wife and Son"
"Deer in the Works"
"The Lie"
"Unready to Wear"
"The Kid Nobody Could Handle"
"The Manned Missiles"
"Epicac"
"Adam"
"Tomorrow and Tomorrow and Tomorrow"
Portrait
Kurt Vonnegut's black humor, satiric voice, and incomparable imagination first captured America's attention in The Sirens of Titan in 1959 and established him as "a true artist" (The New York Times) with Cat's Cradle in 1963. He was, as Graham Greene declared, "one of the best living American writers." Mr. Vonnegut passed away in April 2007.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 308
Altersempfehlung 14 - 18
Erscheinungsdatum 01.09.1998
Sprache Englisch
ISBN 978-0-385-33350-4
Verlag Delta
Maße (L/B/H) 20,4/13,5/2 cm
Gewicht 268 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Zu hoch gelobt
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von der Kritik wurde dieses Buch in den Himmel gelobt. Ich habe darin nur weiter gelesen, weil ich gerade nichts anderes dabei hatte und mir langweilig war. Einzelne Gedankengänge fand ich noch gut, aber im Ganzen gesehen hat mich das Buch extrem enttäuscht. Zuvor hatte ich "Slaughterhouse Five" von... Von der Kritik wurde dieses Buch in den Himmel gelobt. Ich habe darin nur weiter gelesen, weil ich gerade nichts anderes dabei hatte und mir langweilig war. Einzelne Gedankengänge fand ich noch gut, aber im Ganzen gesehen hat mich das Buch extrem enttäuscht. Zuvor hatte ich "Slaughterhouse Five" von Vonnegut gelesen und war sehr begeistert. Aber bei Timequake finde ich: Finger weg. Lohnt nicht.